Beschreibung

Abgesehen von einigen Ausnahmen werden annähernd dieselben Wettkämpfe wie bei den Olympischen Spielen ausgetragen. Je nach Klasse sind unterschiedliche Hilfsmittel zugelassen. Dazu gehören beispielsweise der Rollstuhl, der für diese Sportart besonders leicht gebaut ist, oder die speziell entwickelten Prothesen von Amputierten. Blinde Sportler nutzen einen (mitlaufenden) Guide bei Laufwettbewerben, oder einen Assistenten («caller»), der ihnen bei den technischen Disziplinen akustische Hinweise gibt (z.B. Signal zum korrekten Absprung).

 

Klassifizierung

Aufgrund der Fülle an Disziplinen ist die Leichtathletik in der Regel die Disziplin mit den meisten Teilnehmern. Bei der Klassifizierung wird eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen verwendet (z.B. T 42). «T» steht hierbei für «Track» und «F» für «Field». Allgemein gilt: Je tiefer die Klassenzahl ist, desto stärker die Behinderung des Athleten oder der Athletin. Es gibt sechs Klassen, die jeweils in weitere Subklassen unterteilt werden:

Beeinträchtigung der Sehfähigkeit (T/F 11-13)

Intellektuelle Beeinträchtigung (T/F 20)

Cerebrale Lähmungen wie Ataxie, Athetose und Muskelhypertonie (F 31-34; T/F 35-38)

Kleinwuchs (T/F 40, T/F 41)

Amputation oder Fehlbildung von Gliedmassen:

  • Fehlbildung der unteren Gliedmassen, der Wettkampf wird ohne Prothese bestritten (T/F 42 – T/F 44)
  • Fehlbildung oder Amputation der oberen Gliedmassen (T45-47; F45-46)
  • Fehlbildung oder Amputation der unteren Gliedmassen, der Wettkampf wird mit einer Prothese bestritten (T/F 61-64)

Beeinträchtigung der Muskelkraft oder der passiven Beweglichkeit z.B. Para-/Tetraplegiker (T 51-54; F 51-57)

Die Klassen T32-34 und T51-54 bestreiten ihre Wettkämpfe mit dem Rennrollstuhl, die übrigen Klassen bestreiten sie rennend.

Christoph Bausch

Leichtathletik

Ehemalig

Jean-Marc Berset

Cycling, Leichtathletik

Aktiv

Fabian Blum

Leichtathletik

Aktiv

Beat Bösch

Leichtathletik

Aktiv

Catherine Debrunner

Leichtathletik

Aktiv

Patricia Eachus

Leichtathletik

Aktiv

Linda Flury

Leichtathletik

Aktiv

Heinz Frei

Cycling, Leichtathletik

Aktiv

Sofia Gonzalez

Leichtathletik

Aktiv

Sandra Graf

Cycling, Leichtathletik

Aktiv

Philipp Handler

Leichtathletik

Aktiv

Alexandra Helbling

Leichtathletik

Aktiv

Tanja Henseler

Leichtathletik

Aktiv

Marcel Hug

Leichtathletik

Aktiv

Urs Kolly

Leichtathletik

Ehemalig

Elena Kratter

Ski alpin, Leichtathletik

Aktiv

Tobias Lötscher

Leichtathletik

Ehemalig

Bojan Mitic

Leichtathletik

Aktiv

Licia Mussinelli

Leichtathletik

Aktiv

Franz Nietlispach

Leichtathletik, Cycling, Tischtennis

Ehemalig

Abassia Rahmani

Leichtathletik

Aktiv

Matiwos Russom

Leichtathletik

Aktiv

Manuela Schär

Leichtathletik

Aktiv

Anita Sonja Scherrer

Leichtathletik

Aktiv

Pia Schmid

Leichtathletik

Ehemalig

Christoph Sommer

Leichtathletik

Aktiv

Patrick Stoll

Leichtathletik

Aktiv

Dario Studer

Leichtathletik

Aktiv

Celine van Till

Dressurreiten, Leichtathletik

Aktiv

Edith Wolf-Hunkeler

Leichtathletik

Ehemalig

August 2021

Datum Anlass Ort Teilnehmer (Athleten)
Di. 24.08.2021
bis So. 05.09.2021
Paralympics 2021 Tokyo Tokio (JPN)

August 2022

Datum Anlass Ort Teilnehmer (Athleten)
Fr. 26.08.2022
bis So. 04.09.2022
World Para Athletics Championships 2021, Kobe (JPN) NEUES DATUM Kobe (JPN)

August 2024

Datum Anlass Ort Teilnehmer (Athleten)
Mi. 28.08.2024
bis So. 08.09.2024
Paralympics 2024 Paris Paris (FRA)