News

30.03.2020 03:24

Noch 512 Tage bis zu den Paralympics 2021

Das IPC hat heute das Verschiebungsdatum für die Paralympics von Tokyo bekanntgegeben. Das paralympische Feuer wird am 24. August 2021 gezündet und brennt bis am 5. September 2021.
24.03.2020 04:09

Die Paralympics werden um ein Jahr verschoben

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus werden die Sommerspiele in Tokio um ein Jahr verschoben. Die Paralympics wären vom 25. August bis 6. September 2020 in der japanischen Hauptstadt ausgetragen worden. Swiss Paralympic begrüsst diesen Entscheid.
22.03.2020 09:23

Die Paralympics könnten verschoben werden

Um die Gesundheit aller Beteiligten zu schützen und zur Eindämmung von COVID-19 beizutragen, fasst das Internationale Olympische Komitee (IOC) das Szenario einer Verschiebung der Sommerspiele in Tokio ins Auge. Eine Absage wäre nicht sinnvoll.
21.03.2020 07:56

Motivation Monday: Was motiviert euch am Montag?

Wie sich die Schweizer Athletinnen und Athleten auf die Wettkämpfe in Tokio vorbereiten und was sie motiviert, zeigt Swiss Paralympic in den nächsten Monaten in der Videoserie #MotivationMonday auf den Sozialen Medien. Die definitiven Selektionen der Athletinnen und Athleten für die Sommerspiele in Tokio fanden noch nicht statt.
20.03.2020 04:30

Informationen zum Coronavirus

Im Hinblick auf die anstehenden Europa- und Weltmeisterschaften sowie die Paralympics in Tokio, informiert Swiss Paralympic zur Situation betreffend des Coronavirus.
20.03.2020 08:34

Thomas Pfyl - eine erfolgreiche Saison mit abruptem Ende

Vom Para-Ski Alpin-Weltcup im russischen Sakhalin heimgekehrt, musste Thomas Pfyl seine Skier bald darauf in den Keller räumen. Die Saison ist vorzeitig zu Ende. Für Schlagzeilen sorgt nur noch das Coronavirus. Die letzten neun Skirennen wurden abgesagt. Ein Trost für Thomas Pfyl : Er ist dritter in der Gesamtwertung aller Disziplinen.