Quick Facts

  • Status

    Aktiv
  • Wohnort

    8005 Zürich

  • Geburtsdatum

    18.10.1991

  • Beruf

    Finanzanalyst / Sportler

  • Wettkampfklasse

    T13

  • Disziplinen

    100 m, 200 m

  • Behinderung

    Achromatopsie

  • Behinderungsgrund

    Gendefekt

  • Webseite

    http://www.philipphandler.ch


Philipp Handler auf …

Der Student, der in seiner Jugend noch Judo praktizierte und Fussball spielte, wechselte 2006 zur Leichtathletik. Kurz bevor der in New York geborene Athlet des LV Winterthur und seine Familie 1996 in die Schweiz kamen, wurde eine starke Sehbehinderung diagnostiziert (Achromatopsie). Infolgedessen ist der Sprinter komplett farbenblind, extrem lichtempfindlich und hat eine Sehschärfe von weniger als 10%.

Der Wirtschaftsstudent aus Embrach lief bei den vergangenen internationalen Wettkämpfen in die Weltelite. Er qualifizierte sich für die Paralympics in London 2012 und in Rio 2016, wo er den 10. und vier Jahre später den 9. Rang erreichte. Sein bester Podestplatz ist die Silbermedaille über 100 m bei der EM 2012 in den Niederlanden. Zudem lief der Sprinter mehrmals zu Bronze bei Europameisterschaften.

Fahnenträger an den  Paralympics 2021

An den Paralympics von Tokio kam Philipp Handler die Ehre zu, zusammen mit Manuela Schär die Schweizer Flagge bei der Eröffnungsfeier ins Stadion zu tragen. In Tokyo 2020 war er über 100 m am Start, qualifizierte sich für den Final und holte mit dem siebten Platz sein erstes paralympisches Diplom. Ganz zufrieden war er mit dem Lauf jedoch nicht, der Sprinter sprach von einem “bitteren Beigeschmack”. Freuen konnte sich der Athlet 2021 aber über Bronze über 100 m an der EM in Polen ein paar Monate vor den Spielen in Tokio.

 

 

Individualsponsoring

Schweizerischer Blinden- & Sehbehindertenverband

Jahr Event Klasse Disziplin Rang
2021 Tokyo 2020, Leichtathletik T 13 100 m 7
2021 EM Leichtathletik 2021 , 01. - 05.06.2021 in Bydgoszcz (PL) T13 100 m 3
2019 WM Leichtathletik Dubai (VAE) , 07. - 15.11.2019 in Dubai (VAE) T13 100 m 9
2018 EM Leichtathletik Berlin (GER) , 20. - 26.08.2018 in Berlin (GER) T13 200 m 3
2018 EM Leichtathletik Berlin (GER) , 20. - 26.08.2018 in Berlin (GER) T13 100 m 5
2017 WM Leichtathletik London , 14. - 23.07.2017 in London (GBR) T13 100 m 7
2017 WM Leichtathletik London , 14. - 23.07.2017 in London (GBR) T13 200 m 7
2016 Rio de Janeiro 2016 , 07. - 18.09.2016 in Rio de Janeiro (BRA) T 13 100 m 9
2016 Leichtathletik EM Grosseto , 10. - 16.06.2016 in Grosseto (ITA) T 13 100 m 3
2016 Leichtathletik EM Grosseto , 10. - 16.06.2016 in Grosseto (ITA) T13 200 m 6
2015 WM Leichtathletik Doha , 18. - 31.10.2015 in Doha(QAT) T 13 100 m 4
2015 WM Leichtathletik Doha , 18. - 31.10.2015 in Doha(QAT) T 13 200 m 7
2014 EM Leichtathletik Swansea , 18. - 23.08.2014 in Swansea (GBR) T 13 100 m 3
2014 EM Leichtathletik Swansea , 18. - 23.08.2014 in Swansea (GBR) T 13 200 m 5
2013 WM Leichtathletik Lyon , 18. - 29.07.2013 in Lyon (FRA) T 13 100 m 6
2013 WM Leichtathletik Lyon , 18. - 29.07.2013 in Lyon (FRA) T 13 200 m 9
2012 Paralympics 2012 London , 29. - 09.09.2012 in London (GBR) T 13 100 m 10
2012 Paralympics 2012 London , 29. - 09.09.2012 in London (GBR) T 13 200 m 13
2012 EM Leichtathletik Stadskanaal , 25. - 28.06.2012 in Stadskanaal (NED) T 13 100 m 2
2012 EM Leichtathletik Stadskanaal , 25. - 28.06.2012 in Stadskanaal (NED) T 13 200 m 3
12.07.2021 03:11

Ein Team, ein Geist - und jetzt kommt das Kribbeln

In 42 Tagen ist es soweit, mit einjähriger Verspätung werden am 24. August in Tokio die Paralympics eröffnet. Die Pandemie hat die Planung ordentlich durcheinander gebracht. Doch das Schweizer Team steht. Insgesamt werden 13 Athletinnen und 7 Athleten in der japanischen Hauptstadt um Medaillen kämpfen. An einer Medienkonferenz in der Rehaklinik Bellikon wurde heute, am 12. Juli, so etwas wie der definitive Startschuss gegeben.
29.08.2021 06:49

Debrunner, Schär und Handler sind im Final

Schweizer Rollstuhlathletinnen führen ihre starken Auftritte fort, und auch im Sprint ist die Schweiz ganz vorne mit dabei.