Quick Facts

  • Wohnort

    6010 Kriens LU

  • Geburtsdatum

    05.12.1984

  • Beruf

    kaufmännische Angestellte

  • Wettkampfklasse

    T54

  • Disziplin

    100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 5000 m, Marathon

  • Behinderung

    Paraplégie

  • Behinderungsgrund

    Unfall auf Spielplatz

  • Homepage

    www.manuelaschaer.ch

Die in Kriens wohnhafte Athletin gehört dank ihrem grossen Einsatz und  ihrer absoluten Professionalität seit vielen Jahren zur Weltspitze in der Leichtathletik. Sie wuchs zusammen mit einem älteren Bruder in einem familiären Wohnquartier in Altishofen/LU auf. An einem Kindergeburtstag wird die achtjährige Manuela unter einer vom Regen aufgeweichten Schaukel-Konstruktion begraben. Dabei werden mehrere Wirbel zertrümmert und das Rückenmark gequetscht. Im Paraplegikerzentrum in Nottwil findet die Innerschweizerin den Weg zum Behindertensport, der sie bis in die Weltelite führen sollte.

Jahr Event Sportart Klasse Disziplin Rang
2018 EM Leichtathletik Berlin (GER), 20. - 26.08.2018 in Berlin (GER) Leichtathletik T 54 5000 m 1. Rang
2018 EM Leichtathletik Berlin (GER), 20. - 26.08.2018 in Berlin (GER) Leichtathletik T 54 1500 m 1. Rang
2017 WM Leichtathletik London, 14. - 23.07.2017 in London (GBR) Leichtathletik T 54 800 m 2. Rang
2017 WM Leichtathletik London, 14. - 23.07.2017 in London (GBR) Leichtathletik T 54 400 m 5. Rang
2017 WM Leichtathletik London, 14. - 23.07.2017 in London (GBR) Leichtathletik T 54 1500 m 7. Rang
2017 WM Leichtathletik London, 14. - 23.07.2017 in London (GBR) Leichtathletik T 54 5000 m 5. Rang
2016 Paralympics 2016 Rio de Janeiro, 07. - 18.09.2016 in Rio de Janeiro (BRA) Leichtathletik T 54 Marathon 6. Rang
2016 Paralympics 2016 Rio de Janeiro, 07. - 18.09.2016 in Rio de Janeiro (BRA) Leichtathletik T 54 800 m 5. Rang
2016 Paralympics 2016 Rio de Janeiro, 07. - 18.09.2016 in Rio de Janeiro (BRA) Leichtathletik T 54 5000 m 8. Rang
2016 Paralympics 2016 Rio de Janeiro, 07. - 18.09.2016 in Rio de Janeiro (BRA) Leichtathletik T 54 1500 m 4. Rang
2016 Paralympics 2016 Rio de Janeiro, 07. - 18.09.2016 in Rio de Janeiro (BRA) Leichtathletik T 54 400 m 4. Rang
2015 WM Leichtathletik Marathon London, 26. - 26.04.2015 in London (GBR) Leichtathletik T 54 Marathon 2. Rang
2014 EM Leichtathletik Swansea, 18. - 23.08.2014 in Swansea (GBR) Leichtathletik T 54 400 m 1. Rang
2014 EM Leichtathletik Swansea, 18. - 23.08.2014 in Swansea (GBR) Leichtathletik T 54 800 m 1. Rang
2014 EM Leichtathletik Swansea, 18. - 23.08.2014 in Swansea (GBR) Leichtathletik T 54 1500 m 1. Rang
2014 EM Leichtathletik Swansea, 18. - 23.08.2014 in Swansea (GBR) Leichtathletik T 54 5000 m 1. Rang
2013 WM Leichtathletik Lyon, 18. - 29.07.2013 in Lyon (FRA) Leichtathletik T 54 400 m 2. Rang
2013 WM Leichtathletik Lyon, 18. - 29.07.2013 in Lyon (FRA) Leichtathletik T 54 800 m 2. Rang
2013 WM Leichtathletik Lyon, 18. - 29.07.2013 in Lyon (FRA) Leichtathletik T 54 1500 m 5. Rang
2013 WM Leichtathletik Lyon, 18. - 29.07.2013 in Lyon (FRA) Leichtathletik T 54 5000 m 2. Rang
2013 WM Leichtathletik Lyon, 18. - 29.07.2013 in Lyon (FRA) Leichtathletik T 54 Marathon 1. Rang
2012 Paralympics 2012 London, 29. - 09.09.2012 in London (GBR) Leichtathletik T 54 100 m 5. Rang
2012 Paralympics 2012 London, 29. - 09.09.2012 in London (GBR) Leichtathletik T 54 400 m 5. Rang
2012 Paralympics 2012 London, 29. - 09.09.2012 in London (GBR) Leichtathletik T 54 800 m 7. Rang
2011 WM Leichtathletik Christchurch, 22. - 30.01.2011 in Christchurch (NZL) Leichtathletik T 54 100 m 5. Rang
2011 WM Leichtathletik Christchurch, 22. - 30.01.2011 in Christchurch (NZL) Leichtathletik T 54 200 m 3. Rang
2011 WM Leichtathletik Christchurch, 22. - 30.01.2011 in Christchurch (NZL) Leichtathletik T 54 400 m 3. Rang
2011 WM Leichtathletik Christchurch, 22. - 30.01.2011 in Christchurch (NZL) Leichtathletik T 54 800 m 4. Rang
2008 Paralympics 2008 Peking, 06. - 17.09.2008 in Peking (CHI) Leichtathletik T 54 100 m 4. Rang
2008 Paralympics 2008 Peking, 06. - 17.09.2008 in Peking (CHI) Leichtathletik T 54 200 m 3. Rang
2008 Paralympics 2008 Peking, 06. - 17.09.2008 in Peking (CHI) Leichtathletik T 54 400 m 6. Rang
2005 EM Leichtathletik Espoo, 20. - 28.08.2005 in Espoo (FIN) Leichtathletik T 54 100 m 2. Rang
2005 EM Leichtathletik Espoo, 20. - 28.08.2005 in Espoo (FIN) Leichtathletik T54 200 m 1. Rang
2005 EM Leichtathletik Espoo, 20. - 28.08.2005 in Espoo (FIN) Leichtathletik T 54 400 m 2. Rang
2004 Paralympics 2004 Athen, 17. - 28.09.2004 in Athen (GRE) Leichtathletik T 54 100 m 3. Rang
2004 Paralympics 2004 Athen, 17. - 28.09.2004 in Athen (GRE) Leichtathletik T 54 200 m 2. Rang
2004 Paralympics 2004 Athen, 17. - 28.09.2004 in Athen (GRE) Leichtathletik T 54 400 m 6. Rang
2003 EM Leichtathletik Assen, 16. - 21.06.2003 in Assen (NED) Leichtathletik T 54 100 m 1. Rang
2001 EM Leichtathletik Assen, 14. - 17.06.2001 in Assen (NED) Leichtathletik T 54 200 m 3. Rang
2001 EM Leichtathletik Assen, 14. - 17.06.2001 in Assen (NED) Leichtathletik T 54 400 m 4. Rang
2002 WM Leichtathletik Lille, 20. - 28.07.2002 in Lille (FRA) Leichtathletik T 54 100 m 5. Rang
2002 WM Leichtathletik Lille, 20. - 28.07.2002 in Lille (FRA) Leichtathletik T 54 200 m 5. Rang
2001 EM Leichtathletik Nottwil/Oensingen, 21. - 24.06.2001 in Nottwil/Oensingen (SUI) Leichtathletik T 54 100 m 4. Rang
2001 EM Leichtathletik Nottwil/Oensingen, 21. - 24.06.2001 in Nottwil/Oensingen (SUI) Leichtathletik T 54 200 m 2. Rang
2001 EM Leichtathletik Nottwil/Oensingen, 21. - 24.06.2001 in Nottwil/Oensingen (SUI) Leichtathletik T 54 400 m 4. Rang
2001 EM Leichtathletik Nottwil/Oensingen, 21. - 24.06.2001 in Nottwil/Oensingen (SUI) Leichtathletik T 54 800 m 6. Rang