Kobe, Japan, wäre der Gastgeber der Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2021 gewesen. Die Weltmeisterschaften mussten wegen der Ausbreitung von Covid-19 und der Verschiebung der Paralympics und weiteren Sportevents zuerst auf 2022 und schliesslich auf 2024 verschoben werden. Sie finden nun vom 17. bis 25. Mai im Kobe Sports Park Universiade Memorial Stadium statt.

Fabian Blum (LU), Beat Bösch (LU), Alexandra Helbling (LU), Licia Mussinelli (SO), Philipp Handler (ZH), Abassia Rahmani (ZH) und Elijah Thommen (BL) vertreten die Schweiz an der WM in Kobe. in diversen Disziplinen, darunter im 100-Meter-Sprint, im Weitsprung sowie in den Kurz- und Mitteldistanzen in der Rollstuhlleichtathletik. An der WM geht es für das Schweizer Team auch um weitere Starttickets für Paris 2024. Die ersten beiden Sportler*innen auf dem Podest gewinnen neben der begehrten Gold- und Silbermedaille je einen weiteren Quotenplatz für Paris 2024.

Die Schweizer Paralympics-Medaillengewinner*innen Marcel Hug, Catherine Debrunner, Manuela Schär und Elena Kratter als auch Paralympics-Teilnehmerin Patricia Eachus haben bereits an der WM in Paris im vergangenen Jahr Quotenplätze für Paris geholt. Sie setzen ihren Fokus ab jetzt voll und ganz auf Paris 2024. Auch Fabian Blum überraschte in Paris mit seiner ersten WM-Silbermedaille über 100 Meter und einem Quotenplatz. Für den Luzerner ist die WM in Kobe eine wichtige Standortbestimmung auf dem Weg nach Paris 2024.

Die Leichtahletik-Weltmeisterschaften in Ostasien markieren eine Premiere und setzen die Tradition der Veranstaltungen in Asien nach Doha 2015 und Dubai 2019 fort. Insgesamt werden 168 Medaillenwettbewerbe ausgetragen, darunter 92 für Männer, 75 für Frauen und eine Mixed-Kategorie.

Unter diesem Link finden Sie weitere Informationen zum Event.

Wettkampfprogramm

Datum Wochentag Zeit Event Klasse Runde Athlet*in
17.05.2024 Freitag 18:15 100 m T38 Round 1 Heat 1 Elijah Thommen
18.05.2024 Samstag 18:23 100 m T38 Final Elijah Thommen
19.05.2024 Sonntag 10:16 100 m T13 Round 1 Heat 1

ODER

Philipp Handler
10:23 100 m T13 Round 1 Heat 2 Philipp Handler
20.05.2024 Montag 17:30 400 m T52 Round 1 Heat 1

ODER

Fabian Blum,

Beat Bösch

17:37 T52 Round 1 Heat 2 Fabian Blum,

Beat Bösch

18:06 100 m T13 Final Philipp Handler
21.05.2024 Dienstag 19:13 100 m T64 Final Abassia Rahmani
17:37 400 m T52 Final Fabian Blum,

Beat Bösch

22.05.2024 Mittwoch 09:55 Long Jump T38 Final Elijah Thommen
10:40 100 m T54 Round 1 Heat 1

ODER

Alexandra Helbling, Licia Mussinelli
10:47 100 m T54 Round 1 Heat 2 Alexandra Helbling, Licia Mussinelli
17:23 100 m T54 Final Alexandra Helbling, Licia Mussinelli
23.05.2024 Donnerstag 10:40 400 m T54 Round 1 Heat 1

ODER

Alexandra Helbling, Licia Mussinelli
10:47 400 m T54 Round 1 Heat 2 Alexandra Helbling, Licia Mussinelli
19:22 400 m T54 Final Alexandra Helbling, Licia Mussinelli
18:48 100 m T52 Round 1 Heat 1
ODER
Fabian Blum,

Beat Bösch

18:55 100 m T52 Round 1 Heat 2 Fabian Blum,

Beat Bösch

24.05.2024 Freitag 10:45 100 m T52 Final Fabian Blum,

Beat Bösch

 

 

Fabian Blum

Leichtathletik

Beat Bösch

Leichtathletik

Licia Mussinelli

Leichtathletik

Alexandra Helbling

Leichtathletik

Philipp Handler

Leichtathletik

Abassia Rahmani

Leichtathletik

Elijah Thommen

Leichtathletik

Athlet*in Klasse Disziplin Rang
Elijah Thommen T38 Weitsprung 7. Rang
Elijah Thommen T38 100m 10. Rang
Fabian Blum T 52 400m 7. Rang
Licia Mussinelli T54 100m 3. Rang
Abassia Rahmani T 64 100 m 6. Rang
Alexandra Helbling T 54 100 m 7. Rang
Philipp Handler T 13 100 m 7. Rang
Beat Bösch T 52 400 m 12. Rang