Quick Facts

  • Status

    Aktiv
  • Geburtsdatum

    01.07.1968

  • Wohnort

    1422 Grandson (VD)

  • Wettkampfkategorie

    MC4

  • Behinderung

    einseitige Chopart-Amputation (am Fuss)

  • Grund der Behinderung

    Krankheit

Laurent Garnier, der ehemalige Mountainbike- und Radquer-Profi ist im Para-Cycling (Strassen & Radrennen) erst seit 2020 aktiv. Kurz nach seiner krankheitsbedingten Chopart-Amputation am rechten Fuss ist er dem Para-Sport beigetreten und hat bereits international aufhorchen lassen. Dank seinen zwei Top-15 Rängen an der Para-Cycling WM in Cascais ist er ins Nationalkader aufgestiegen.

Durch seine Sportliche Laufbahn und Erfahrung vor dem Para-Sport hat er grosses Potential im Hinblick auf die Paralympics in Paris 2024.

08.08.2022 09:18

Bonjour Baie-Comeau: das Saisonhighlight der Para-Cycler*innen

Im kanadischen Baie-Comeau wird vom 11. bis 14. August die UCI Para-Cycling Weltmeisterschaft ausgetragen. Mit sechs Medaillen vom Weltcup in Québec im Gepäck reisen die 12 Schweizer Para-Cycler*innen heute nach Baie-Comeau, fünf Autostunden nördlich von Québec.