Damit sich die für 2021 geplante WM im Strassenrennen im portugiesischen Cascais nicht mit den Paralympics in Tokio überschneidet, findet sie vom 9. bis 13. Juni 2021 statt. Die Wettkämpfe werden auf der Rennstrecke in Estoril ausgetragen. Swiss Paralympic berichtet vor Ort über die Schweizer Athlet*innen – Infos folgen auf der Homepage, über den Newsletter und auf Social Media. Der Veranstalter informiert hier über den Anlass.

Heinz Frei

Cycling

Alain Tuor

Cycling

Benjamin Früh

Cycling

Sandra Graf

Cycling, Leichtathletik

Tobias Fankhauser

Cycling

Roger Bolliger

Cycling

Felix Frohofer

Cycling

Fabian Recher

Cycling

Sandra Stöckli

Cycling

Athlet*in Sportart Klasse Disziplin Rang
Laurent Garnier Cycling C4 Strassenrennen 12. Rang
Laurent Garnier Cycling C4 Zeitfahren 14. Rang
Silke Pan Cycling WH4 Strassenrennen 3. Rang
Fabio Bernasconi Cycling C4 Zeitfahren 15. Rang
Fabio Bernasconi Cycling C4 Strassenrennen 7. Rang
Flurina Rigling Cycling C2 Zeitfahren 3. Rang
Flurina Rigling Cycling C2 Strassenrennen 2. Rang
Fabian Recher Cycling MH4 Zeitfahren 9. Rang
Fabian Recher Cycling MH4 Team Relay 4. Rang
Fabian Recher Cycling MH4 Strassenrennen 3. Rang
Alain Tuor Cycling MH1 Zeitfahren 7. Rang
Sandra Stöckli Cycling WH4 Zeitfahren 5. Rang
Sandra Stöckli Cycling WH4 Strassenrennen 2. Rang
Heinz Frei Cycling MH4 Strassenrennen 6. Rang
Heinz Frei Cycling MH4 Zeitfahren 9. Rang
Sandra Graf Cycling WH4 Strassenrennen DNF
Sandra Graf Cycling WH4 Zeitfahren 3. Rang
Roger Bolliger Cycling MC2 Strassenrennen 9. Rang
Roger Bolliger Cycling MC2 Zeitfahren 11. Rang