9. Februar 2024

In der Videoserie «Get ready for the best» porträtiert Swiss Paralympic mit der Unterstützung von Allianz Suisse fünf Para-Athlet*innen in ihrer Vorbereitung auf die Paralympics von Paris 2024.

Marathonsiegerin und Paralympics-Goldmedaillengewinnerin Catherine Debrunner hat ein Motto: «Do the simple things as good as possible». Die ehemalige Primarlehrerin ist seit zwei Jahren vollberuflich Spitzensportlerin. Zu Saisonbeginn hat sie bereits die Weltrekordmarke über 5000m und über 800m geknackt. Im Video erfährt ihr wie die Thurgauerin tickt und was sie sich für Paris 2024 vornimmt.

 

 

Das nächste Videoporträt folgt am 8. März 2024 mit Para-Cyclerin Celine van Till.

 

Videoproduktion: IBIY Media

04.03.2024

Manuela Schär gewinnt den Tokyo Marathon

Manuela Schär fuhr in Tokyo ein hervorragendes Rennen und siegte vor der Britin Eden Rainbow-Cooper. An den eigenen Streckenrekord vom Vorjahr kam die Schweizerin jedoch nicht heran.
Weiterlesen
29.02.2024

Schwimm-Duo für die EM in Portugal selektioniert

Nora Meister (Lenzburg AG) und Leo McCrea (Poole GB) nehmen an der Para-Schwimm-EM vom 21. bis 27. April 2024 in Portugal teil.
Weiterlesen
26.02.2024

Cynthia Mathez und Ilaria Renggli qualifizieren sich für Paris 2024

Die beiden Rollstuhl-Badmintonspielerinnen Cynthia Mathez (Boningen SO) und Ilaria Renggli (Hottwil AG) sichern sich als Damen-Doppel je ein Startticket für die Paralympics in Paris. Dies steht nach dem Erreichen der WM-Viertelfinals in Thailand fest.
Weiterlesen