Rückblick

Mit Christoph Kunz, Weltmeister im Super-G und den beiden sensationellen Silbermedaillen der Youngsters Theo Gmür (Riesenslalom) und Robin Cuche (Super-Kombination) hinterliess das Swiss Paralympic Ski Team einen starken Eindruck in Tarvisio.

Die Schweizer Delegation kann mit den gezeigten Leistungen hochzufrieden sein. Delegationsleiterin Luana Bergamin über Teamleader Christoph Kunz: „Er hat die guten Resultate der Saison bestätigt und der Konkurrenz gezeigt, dass mit ihm an Grossanlässen zu rechnen ist.“ Nationaltrainer Ralf Jegler freut sich vor allem über die Leistungen von Robin Cuche und Théo Gmür: „Ich wusste dass sie in der Lage sind schnell zu fahren und sie konnten dies im richtigen Moment abrufen“. Ein Wermutstropfen war die Bänderverletzung des Medaillenaspiranten Thomas Pfyl, die ihm eine Teilnahme an den Wettkämpfen verunmöglichte. Obwohl die Eröffnungsfeier der Paralympics in PyeongChang noch über ein Jahr entfernt ist, haben die Schweizer Ski-Asse bewiesen, dass in Südkorea beim Kampf um die paralympischen Medaillen mit ihnen zu rechnen ist

Resultate finden sie unter diesem Link:

http://www.paralympic.org/tarvisio-2017/schedule-results

Link des Veranstalters:

http://www.paralympic.org/tarvisio-2017

 

Bigna Schmidt

Ski alpin

Christoph Kunz

Ski alpin

Robin Cuche

Ski alpin

Thomas Pfyl

Ski alpin

Théo Gmür

Ski alpin

Athlet Sportart Klasse Disziplin Rang
Robin Cuche Ski alpin LW9-2 Super Combi 2. Rang
Robin Cuche Ski alpin LW9-2 Downhill 6. Rang
Christoph Kunz Ski alpin LW10-1 Super-G 1. Rang
Christoph Kunz Ski alpin LW10-1 Super Combi 4. Rang
Christoph Kunz Ski alpin LW10-1 Downhill 4. Rang
Christoph Kunz Ski alpin LW10-1 Slalom DNF
Christoph Kunz Ski alpin LW10-1 Giant Slalom DNF
Robin Cuche Ski alpin LW9-2 Super-G 6. Rang
Robin Cuche Ski alpin LW9-2 Giant Slalom 9. Rang
Théo Gmür Ski alpin LW9-1 Giant Slalom 2. Rang
Théo Gmür Ski alpin LW9-1 Slalom DNF
Bigna Schmidt Ski alpin LW5/7-3 Super Combi 7. Rang
Bigna Schmidt Ski alpin LW5/7-3 Giant Slalom 7. Rang
Bigna Schmidt Ski alpin LW5/7-3 Downhill 8. Rang
Bigna Schmidt Ski alpin LW5/7-3 Super-G 9. Rang
Bigna Schmidt Ski alpin LW5/7-3 Slalom 10. Rang