Madeira 2022 ist der erste grosse Para-Schwimmwettbewerb seit den paralympischen Spielen in Tokio im vergangenen Jahr. Es ist auch die grösste Para-Sport-Veranstaltung, die jemals in Portugal stattgefunden hat, und die Nummer 1 der Para-Sport-Weltmeisterschaften in diesem Jahr mit mehr als 600 Athlet*innen aus über 70 Nationen, die teilnehmen werden.

Nora Meister und Leo McCrea wurden für die Schwimm-WM selektioniert. Die Aargauerin und der Doppelbürger aus England vertreten die Schweiz vom 12. bis 18. Juni in Funchal, Madeira. Auf der portugiesischen Insel holte Nora Meister vor einem Jahr an der EM zwei Mal Gold, einmal Silber und sie schwamm einen neuen Weltrekord über 400 m Freistil.

Hören Sie im Video nach, was Nora Meister zu ihrem Triumph an der EM 2021 sagte.

Weitere Informationen zur EM 2022 finden Sie auf dieser Seite: Madeira 2022_Home (paralympic.org)

Das Wettkampfprogramm 2022 finden Sie unter diesem Link. 

 

Nora Meister

Schwimmen

Leo McCrea

Schwimmen