Tokyo 2020 DE 6. April 2022

Der 20-jährige Fotograf Gabriel Monnet gewinnt mit diesem Bild von Marcel Hug den ersten Preis der Kategorie Sport des Swiss Press Awards. Der Preis wird am 27. April in Bern verliehen.

Der junge Freelance-Fotograf Gabriel Monnet, der die Swiss Paralympic-Delegation kurz nach dem Abschluss seiner Ausbildung in Vevey nach Tokio begleitet hat, gewinnt mit dem Bild "Silver Bullet" den ersten Preis der Kategorie Sport am Swiss Press Award. Das Bild ist im Rahmen des 800 m-Bahnfinals an den Paralympics in Tokio entstanden. Marcel Hug hat dort eine seiner vier paralympischen Goldmedaillen geholt. Nach den grossen Erfolgen in Tokyo 2020 wurde 2021 zum erfolgreichsten Jahr in der Karriere des Swiss Silver Bullet, dieses Bild ist also ein Symbol davon.

"Es ist eine grosse Ehre für mich. Vielen Dank an Swiss Paralympic für das Vertrauen", sagt der junge Freelance-Fotograf. Swiss Paralympic gratuliert Gabriel Monnet zu diesem Preis und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit.

Alle Gewinner SWISS PRESS PHOTO (swisspressaward.ch) 2022

30.11.2022

Saisonstart für das Swiss Paralympic-Skiteam

Mit viel Elan, ambitionierten Zielen und einem neuen Trainer startet das Para-Ski alpin-Team in wenigen Wochen in die neue Saison. Mit den Weltcuprennen in St. Moritz (8.-11. Dezember und in Veysonnaz (10.-14. Januar), sowie den Weltmeisterschaften in Spanien (18.-29. Januar) erwarten Nationaltrainer Mauritz Trautner und das Athleten-Quartett um Pascal Christen (29), Robin Cuche (24), Théo Gmür (26) und Thomas Pfyl (35) in den nächsten Monaten gleich drei Höhepunkte.
Weiterlesen
25.11.2022

Als Profi an die Weltspitze

In der neuen Ausgabe des Newsletters merci blickt Swiss Paralympic auf die erfolgreiche Sommersaison der Para-Athlet*innen zurück. Im Interview erzählt die Handbikerin Sandra Stöckli, wie und wann der Entscheid fiel, alles auf die Karte Sport zu setzen.
Weiterlesen
24.11.2022

Debrunner, Hug und Schär für die Sports Awards nominiert

Für die diesjährigen SRF Sports Awards sind drei Rollstuhlleichtathlet*innen nominiert. Der oder die Para-Sportler*in des Jahres wird am 11. Dezember im Rahmen der Sports Awards-Sendung auf SRF bekannt gegeben.
Weiterlesen