Tokyo 2020 DE 6. April 2022

Der 20-jährige Fotograf Gabriel Monnet gewinnt mit diesem Bild von Marcel Hug den ersten Preis der Kategorie Sport des Swiss Press Awards. Der Preis wird am 27. April in Bern verliehen.

Der junge Freelance-Fotograf Gabriel Monnet, der die Swiss Paralympic-Delegation kurz nach dem Abschluss seiner Ausbildung in Vevey nach Tokio begleitet hat, gewinnt mit dem Bild "Silver Bullet" den ersten Preis der Kategorie Sport am Swiss Press Award. Das Bild ist im Rahmen des 800 m-Bahnfinals an den Paralympics in Tokio entstanden. Marcel Hug hat dort eine seiner vier paralympischen Goldmedaillen geholt. Nach den grossen Erfolgen in Tokyo 2020 wurde 2021 zum erfolgreichsten Jahr in der Karriere des Swiss Silver Bullet, dieses Bild ist also ein Symbol davon.

"Es ist eine grosse Ehre für mich. Vielen Dank an Swiss Paralympic für das Vertrauen", sagt der junge Freelance-Fotograf. Swiss Paralympic gratuliert Gabriel Monnet zu diesem Preis und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit.

Alle Gewinner SWISS PRESS PHOTO (swisspressaward.ch) 2022

26.05.2022

Sandra Stöckli gewinnt Silber im EM-Zeitfahren

Die Handbikerin Sandra Stöckli hat sich im EM-Zeitfahren im österreichischen Schwanenstadt die Silbermedaille gesichert. Benjamin Früh wird in der MH1-Kategorie starker Vierter. Die Schweizer Handbiker messen sich am Sonntag im EM-Strassenrennen.
Weiterlesen
26.05.2022

Debrunner pulverisiert zwei Weltrekorde

Catherine Debrunner verbesserte am Donnerstagmorgen den Weltrekord über 200 Meter und nachmittags denjenigen über 800 Meter. Auch Marcel Hug gewann sein Rennen klar und stellt über 800 Meter einen neuen Europarekord auf. Über eine Sieg durfte sich auch Fabian Blum freuen.
Weiterlesen
17.05.2022

Mit dem Kauf des On Cloudflow Swiss Paralympic 150 CHF spenden

Mit dem Kauf eines limitierten "Cloudflow Swiss Paralympic Team Edition" spendet On pro verkauften Schuh CHF 150.00 an das Swiss Paralympic Team. 
Weiterlesen