26. März 2024

Swiss Paralympic hat Nicole Häusler für die EM Sportschiessen vom 30. Mai bis 7. Juni 2024 in Granada, Spanien selektioniert.

Nachdem Nicole Häusler einen begehrten Quotenplatz während des Weltcups in Châteauroux für die bevorstehenden Paralympics in Paris gesichert hat, wird die Pfaffnauerin nun an den Europameisterschaften in Granada teilnehmen.

 

Diese Gelegenheit ist nicht nur eine weitere Möglichkeit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, sondern auch eine bedeutende Etappe auf dem Weg zu den Paralympics. «Der Wettkampf ist wichtig, weil er ein Teil der Vorbereitung für die Paralympics in Paris ist», so Trainer Walter Berger.

 

Auf dem Wettkampfplan der Luzernerin stehen die Disziplinen Luftgewehr stehend (R4), und liegend (R5), sowie das Kleinkaliber (R9). Ziel der 44-jährigen Sportschützin ist es an den Europameisterschaften ein Final zu schiessen. Um dieses Ziel zu erreichen, bereitet sich Nicole Häusler in einem einwöchigen Trainingslager in Locarno vor.

21.04.2024

Die Schwimm-EM in Madeira live mitverfolgen

Eine letzte Standortbestimmung vor Paris 2024 erwartet das Schwimm-Team von Swiss Paralympic in Portugal. Leo McCrea und Nora Meister nehmen an der Para-Schwimm-EM vom 21. bis 28. April in Funchal teil. Hier können Sie die Rennen live mitverfolgen.
Weiterlesen
21.04.2024

Catherine Debrunner und Marcel Hug gewinnen London Marathon

Marcel Hug und Catherine Debrunner demonstrieren einmal mehr ihre Formstärke und holen sich den Sieg am London Marathon. Manuela Schär wird Zweite.
Weiterlesen
16.04.2024

Video: Leo McCrea on the road to Paris 2024

In der Videoserie «Get ready for the best» porträtiert Swiss Paralympic mit der Unterstützung von Allianz Suisse fünf Para-Spitzensportler*innen in ihrer Vorbereitung auf die Paralympics von Paris 2024.
Weiterlesen