6. März 2022

Marcel Hug startet mit dem Sieg am Tokyo Marathon gut in die neue World Marathon Major Series. Er spendet das Preisgeld aus Tokio der Glückskette, um Menschen in der Ukraine zu unterstützen.

Der Sieg in Japan hat sich früh abgezeichnet. Mit einer Zeit von 1:22:16 war Marcel Hug rund sieben Minuten schneller als der zweitplatzierte Japaner Tomoki Suzuki (1:29:12) und dessen Landsmann Hiroki Nishida (1:29:55).

Nach dem überaus erfolgreichen letzten Jahr mit vier paralympischen Goldmedaillen, neuen Weltrekorden und dem Gesamtsieg der World Marathon Major Series hatte Marcel Hug bereits angekündet, dass er 2022 die prestigeträchtige Marathon Serie erneut gewinnen will. Mit dem Sieg von heute beweist er also nicht nur seine hervorragende Form, sondern ist dem gesetzten Ziel bereits einen Schritt näher gekommen.

In Partylaune war der Rollstuhlleichtathlet nach dem Sieg jedoch nicht. Auf Instagram und Facebook schreibt er: "Es war ein guter Start in the World Marathon Major Series, aber fühle mich nicht in Partylaune. Ich habe beschlossen, das Preisgeld der Glückskette zu spenden, um Menschen in der Ukraine zu unterstützen."

 

24.05.2024

Licia Mussinelli feiert Bronze an der Leichtathletik-WM  

Die Solothurner Rollstuhl-Leichtathletin Licia Mussinelli gewinnt bei den Para-Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Kobe Bronze. Die 23-Jährige sichert sich damit ihre erste Medaille bei einer Elite-Weltmeisterschaft. Insgesamt zeigt das Schweizer Team eine erfreuliche Gesamtleistung, von den Newcomern bis hin zu den Routiniers.
Weiterlesen
22.05.2024

Bestes EM-Ergebnis für Pascal Héritier

Pascal Héritier erzielt an der EM der Bogenschützen in Rom mit Rang 9 sein bisher bestes Resultat an einem Grossanlass. Vor allem in den Ausscheidungsrunden zeigte er eine gute Leistung.
Weiterlesen
20.05.2024

Video: Ilaria Renggli on the road to Paris 2024

In der Videoserie «Get ready for the best» porträtiert Swiss Paralympic mit der Unterstützung von Allianz Suisse fünf Spitzensportler*innen in ihrer Vorbereitung auf die Paralympics von Paris 2024.
Weiterlesen