30. Oktober 2019

Nach fünf Jahren als Supplier von Swiss Paralympic verlängert das Hotel Schweizerhof Bern & Spa den Vertrag um ein weiteres Jahr.

«Es ist uns eine Ehre, auch dieses Jahr die Swiss Paralympic Night bei uns durchzuführen. Unsere Salons bieten den idealen Rahmen, die Athletinnen und Athleten zu feiern und zu verwöhnen. Im Hotel Schweizerhof Bern liegt uns unsere soziale Verantwortung sehr am Herzen, deswegen sind wir stolz «Supplier» von Swiss Paralympic zu sein. Wir freuen uns, das Team zukünftig und vor allem im Rahmen der Paralympics 2020 in Tokio auf diverse Art und Weise zu unterstützen.», so der General Manager des Schweizerhof in Bern, Maximilian von Reden.

«Unsere jährliche Sportlerehrung, die Swiss Paralympic Night, erhält im Festsaal des Hotels Schweizerhof Bern & Spa den gebührenden Rahmen, um die Höchstleistungen unserer Athletinnen und Athleten feiern zu können. Dank der finanziellen Unterstützung des Hotels Schweizerhof Bern & Spa als Supplier ist es uns überhaupt möglich, einen solch glamourösen Abend durchzuführen. Wir sind auf diese treue Partnerschaft sehr stolz, freuen uns auf die Zukunft und auf eine Intensivierung der Zusammenarbeit», so Conchita Jäger, die Generalsekretärin von Swiss Paralympic. «Auch unsere Athletinnen und Athleten fiebern bereits heute den Ehrungen am 30. November 2019 entgegen, wo bereits 18 Medaillen-Feiern auf dem Programm stehen. Die Leichtathletik Weltmeisterschaft im November in Dubai bringt vielleicht noch die eine oder andere Medaille dazu.»

14.06.2021

Drei Medaillen zum Abschluss der Paracycling-WM

Cascais, 14.06.2021 – Für die Schweizer Paracycler*nnen war der letzte der erfolgreichste Wettkampftag an der Weltmeisterschaft in Estoril. Die Handbiker*innen Sandra Stöckli, Silke Pan und Fabian Recher gewannen Edelmetall für die Schweiz – insgesamt nehmen die Athleten sechs Medaillen zurück in die Heimat.
Weiterlesen
13.06.2021

Flurina Rigling doppelt nach – Rennvelofahrerin wird Vizeweltmeisterin

Cascais, 13.06.2021 – Bei ihrem WM-Debüt schafft Rigling auch im zweiten Rennen einen Podestplatz: Die 24-Jährige gewinnt im Strassenrennen die Silbermedaille. Nur der Deutschen Hausberger musste sie sich im Zielsprint geschlagen geben.
Weiterlesen
12.06.2021

Bronze an der Paracycling WM - Sandra Graf wird im Zeitfahren Dritte

Cascais, 12.06.2021 – Der Handbikerin Sandra Graf gelingt im Zeitfahren an der Paracycling WM in Portugal ein starker dritter Rang. Im Kampf gegen die Uhr konnte die Schweizerin nur von der Russin Moshkovich und der Holländerin Jansen geschlagen werden.
Weiterlesen