14. Juni 2023

Limits sind dazu da, sie zu überwinden. Die Doku GO4GOLD zeigt ein Team, einen Rennrollstuhl und Rennrolltuhlathlet Marcel Hug vereint mit einer klaren Mission: Gold holen! Der Film ist jetzt online.

Orthotec, eine Tochter der Schweizer Paraplegiker-Stiftung, Hauptsponsor von Swiss Paralympic, hat zusammen mit dem Formel 1-Unternehmen Sauber und weiteren Partnern den aktuell schnellsten Rennrollstuhl der Welt hergestellt. OT FOXX heisst die Schweizer Innovation, die seit ihrer Markteinführung im Jahr 2021 eine ganze Sportart beflügelt. Ausnahmekönner Marcel Hug wirkte bei der Entwicklung mit. In der Topform seines Lebens verschiebt er wiederholt die Bestmarken in Bahnrennen und Strassenmarathons. Immer mehr Athletinnen und Athleten fahren erfolgreich mit dem Schweizer Material.

Der Kurzfilm GO4GOLD erzählt den abenteuerlichen Weg von der Idee bis zum vierfachen paralympischen Gold von Marcel Hug in Tokio.

21.04.2024

Catherine Debrunner und Marcel Hug gewinnen London Marathon

Marcel Hug und Catherine Debrunner demonstrieren einmal mehr ihre Formstärke und holen sich den Sieg am London Marathon. Manuela Schär wird zweite.
Weiterlesen
20.04.2024

Standortbestimmung für das Para-Schwimm-Team auf dem Weg nach Paris 2024

Eine letzte Standortbestimmung vor Paris 2024 erwartet das Schwimm-Team von Swiss Paralympic in Portugal. Leo McCrea und Nora Meister nehmen an der Para-Schwimm-EM vom 21. bis 28. April in Funchal teil.
Weiterlesen
16.04.2024

Video: Leo McCrea on the road to Paris 2024

In der Videoserie «Get ready for the best» porträtiert Swiss Paralympic mit der Unterstützung von Allianz Suisse fünf Para-Spitzensportler*innen in ihrer Vorbereitung auf die Paralympics von Paris 2024.
Weiterlesen