10. August 2022

Auf dieser Seite oder unter dem untenstehenden Link können Sie die Para-Cycling-WM vom 11. bis 14. August im kanadischen Baie-Comeau live mitverfolgen. 12 Schweizer Para-Cycler*innen mit unterschiedlichen Handicaps nehmen in daran teil.

Link zum Livestream auf Vimeo: https://vimeo.com/event/2310120 

Wettkampfprogramm der Schweizer Teilnehmer*innen :

(lokale Uhrzeit in Québec)

Datum Wettkampf
11. August Zeitfahren 9h30- 12h15 

Fabiano Wey MT1

Celine van Till WT2

Benjamin Früh, Alain Tuor MH1

Zeitfahren 13h30 – 15h45 

Felix Frohofer MH4

Fabian Recher MH4

Heinz Frei MH3

Sandra Stöckli WH4

12. August Zeitfahren 9h30 – 11h45 

Roger Bolliger MC2

Flurina Rigling WC2

Zeitfahren 13h-15h45 

Laurent Garnier, Timothy Zemp MC4

Team Relay Handbike 16h30 – 17h30
13. August Strassenrennen 8h- 10h30 

Sandra Stöckli WH4

Benjamin Früh, Alain Tuor MH1

Strassenrennen 10h45 – 13h 

Felix Frohofer MH4

Fabian Recher MH4

Strassenrennen 14h-15h30 

Fabiano Wey MT1

Celine van Till WT2

Strassenrennen 15h47-18h00 

Heinz Frei MH3

14. August Strassenrennen 8h-10h15 

Roger Bolliger MC2

Strassenrennen 10h30 

Timothy Zemp, Laurent Garnier MC4

Flurina Rigling WC2

20.09.2022

Zwei Schweizer Sportschützen für die WM in den Arabischen Emiraten selektioniert

Die Sportschützen Nicole Häusler und Stefan Amacker nehmen vom 3. bis 17. November an den Weltmeisterschaften in Al Ain (UAE) teil. Die Luzernerin Nicole Häusler, welche an den Paralympics in Tokio am Start war, erreichte in diesem Jahr an der EM erstmals den Final. Für den Zürcher Stefan Amacker ist es die erste WM-Teilnahme, auch er erreichte beim Weltcup in München den Final.
Weiterlesen
15.09.2022

Tischtennis-WM: Silvio Keller strebt Halbfinal an

Als einziger selektionierter Schweizer möchte Silvio Keller an der Para-Tischtennis-WM vom 6. bis 12. November im spanischen Granada die Halbfinals erreichen. Die andalusische Stadt hat eine lange Tischtennis-Tradition, sie ist die Heimatstadt des fünffachen Paralympioniken José Manuel Ruiz.
Weiterlesen
12.09.2022

Heinz Frei mit dem Allianz Lifetime Award ausgezeichnet

Der 64-jährige Rollstuhlsportler Heinz Frei wurde an den Swiss Diversity Awards am vergangenen Samstag in Bern mit dem Allianz Lifetime Award geehrt. Ausgezeichnet wurden an diesem Abend zum vierten Mal Schweizer Persönlichkeiten und Projekte für ihr Engagement in den Bereichen Diversität und Inklusion.
Weiterlesen