11. November 2022

Am 11. November sammelt BRACK.CH Spendenbeiträge für gemeinnützige Organisationen. Dazu gehört auch die Stiftung Swiss Paralympic. Jeder Spendenbetrag wird an diesem Tag von BRACK.CH verdoppelt.

Wollen Sie die Para-Athlet*innen auf dem Weg zu internationalen Erfolgen unterstützen? Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Spende auf BRACK.CH zu verdoppeln. Sie ermöglichen den Behindertenspitzensportler*innen somit, dass sie an den kommenden Europa- und Weltmeisterschaften unter den besten Voraussetzungen starten und sich somit für die Paralympics in Paris 2024 qualifizieren können.

Swiss Paralympic wird grösstenteils von Spender- und Sponsorengeldern finanziert. Die Delegationen an internationalen Meisterschaften werden grösser, die Anforderungen professioneller und die Finanzen damit immer knapper. Aus diesem Grund ist die Stiftung mehr denn je auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Mitmachen können Sie unter diesem Link: https://www.brack.ch/brack-ch-spendenaktion-spendenbeitrag-swiss-paralympic-1465991 

 

Foto: Sunrise/Stephan Bögli

11.07.2024

Fünf Athlet*innen auf dem Weg nach Paris 2024

In der Videoserie «Get ready for the best» porträtiert Swiss Paralympic mit der Unterstützung von Allianz Suisse fünf Spitzensportler*innen in ihrer Vorbereitung auf die Paralympics Paris 2024.
Weiterlesen
26.06.2024

Dreizehn Para-Cycler*innen für Zürich 2024 selektioniert

Swiss Paralympic hat dreizehn Para-Cycler*innen für die Rad-WM vom 21. bis 29. September 2024 in Zürich selektioniert. Am Start stehen unter anderem die Zürcher Weltmeisterin im Strassenrennen, Flurina Rigling und die Genfer Weltmeisterin im Zeitfahren, Celine van Till.
Weiterlesen
11.06.2024

Fokus auf die Paralympics nach der EM

Für die Sportschützin Nicole Häusler verliefen die Europameisterschaften im spanischen Granada nicht wie erhofft. Die chaotische Organisation und die einschränkenden Umstände vor Ort wirkten sich auf die Resultate der aktuell besten Schweizer Rollstuhlschützin aus. Dennoch blickt die Pfaffnauerin optimistisch nach Paris 2024.
Weiterlesen