Die Rollstuhl-Curling-WM wurde 2021 als Pre-Event für die Paralympics in Peking ausgetragen. Die besten 12 Teams der A-Gruppe traten in der paralympischen Venue, dem Ice Cube, gegeneinander an. China gewann und die Schweiz beendete die WM auf Rang 12. Somit steigt die Nationalmannschaft in die B-Gruppe ab. Das Team hatte sich aber bereits im finnischen Lohja im Frühjahr 2021 einen Quotenplatz für die Paralympics in Peking 2022 gesichert.

Weitere Informationen finden Sie hier. 

Curling-Team

Curling

Athlet*in Klasse Disziplin Rang
Curling-Team 12. Rang