5. Juni 2018

Die Nationaltrainerin der Sportschützen Claudia Marti ist Ende Woche unerwartet verstorben. Claudia Marti war seit 2006 Nationaltrainerin bei Rollstuhlsport Schweiz und führte in dieser Funktion zahlreiche Delegationen von Swiss Paralympic an Paralympics, Welt- und Europameisterschaften. Swiss Paralympic trauert um eine engagierte Trainerin und eine geschätzte Freundin. Wir entbieten den Angehörigen in tiefer Anteilnahme unser herzliches Beileid.

19.07.2021

Motivation Monday mit Nicole Geiger - wenn sich Ross und Reiterin auf die Paralympics vorbereiten

Weiterlesen
14.07.2021

Bärenstark für die Athlet*innen

Seit Juli 2021 begleitet der Para-Bear die Schweizer Behindertensportler*innen auf ihrem Weg an Paralympics, Europa- und Weltmeisterschaften. Sein Ziel ist ambitioniert. Er macht sich auf die Suche nach Supporter*innen, welche den Behindertenspitzensport in der Schweiz finanziell unterstützen möchten. Ob grosse oder kleine Beiträge, jeder Rappen zählt.
Weiterlesen
12.07.2021

"Die Paralympics sind ein Riesentraum für mich."

Beinahe fünf Jahre haben sie daraufhin gearbeitet, und nun ist es Gewissheit: Nora Meister und Marcel Hug sind zwei von insgesamt 20 Athlet*innen, die die Schweiz an den Paralympics in Tokio vertreten werden.
Weiterlesen