3. Mai 2022

Die Sommersportler*innen sind bereits erfolgreich in die Saison gestartet. Nach den Winterspielen in Peking stehen 2022 weitere Highlights auf der Agenda von Swiss Paralympic. Auch bei Welt- und Europameisterschaften zeigt sich die Vielfalt des Para-Sports.

Welt- und Europameisterschaften 2022

Swiss Paralympic beschickt neben den Paralympics auch Welt- und Europameisterschaften. Stand heute sieht der internationale Kalender folgendermassen aus:

02.-08.05 Tennis WTC Final* Vilamoura (POR)
25.-29.05 Cycling Strasse EM Oberösterreich (AUT)
12.-18.06 Schwimmen WM Funchal (POR)
13.-17.07 World Games Rugby* Birmingham (USA)
10.-14.08 Dressage WM Herning (DEN)
11.-14.08 Cycling Strasse WM Baie Comeau (CAN)
02.-09.10 IWAS World Games* Vila Real de Santo Antonio (POR)
10.-16.10 Rugby* WM Vejle (DEN)
20.-23.10 Cycling Bahn WM Montigny-le-Bretonneux (FRA)
01.-06.11 Badminton WM Tokio (JPN)
03.-17.11 Sportschiessen WM Al Ain (UAE)
29.11-04.12

06.-12.11

Fechten*

Tischtennis

EM

WM

Warschau (POL)

Granada (ESP)

* Die Teilnahme an diesen Events wird von der SPV organisiert und finanziert.

 

Swiss Paralympic Night 2022

19.11   Swiss Paralympic Night    Hotel Schweizerhof Bern & SPA

Städtemarathons 2022

25.09   Berlin (DE)
02.10   London (GB)
09.10   Chicago (USA)
06.11   New York (USA)
20.11   Oita (JPN)

Weitere Para-Sport-Events in der Schweiz

Neben den von Swiss Paralympic beschickten Events finden 2022 weitere Para-Sport-Wettkämpfe in der Schweiz statt, welche nicht über Swiss Paralympic laufen:

26.-29.05 Leichtathletik ParAthletics & SM Nottwil
18.-19.06

23.06

Badminton

Cycling Zeitfahren

SM

SM

Näfels

Steinmaur (ZH)

25.-26.06 Cycling Strassenrennen SM Steinmaur (ZH)
20.-21.08 Bogenschiessen SM Jussy
09.-11.09 Tennis SM Bulle
04.-05.09 Sportschiessen SM 25m/50m Thun
22.10 Tischtennis SM Nottwil
26.-27.11. Rugby SM 1. Runde Nottwil
16.-22.12. Ski alpin Weltcup St. Moritz

SM - Schweizermeisterschaft

Informationen zu diesen und weiteren Para-Sport-Events finden Sie bei den beiden Stiftungsverbänden von Swiss Paralympic, der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung und PluSport Behindertensport Schweiz.
10.05.2022

Treue Partner auf dem Weg nach Paris 2024

Der Para-Spitzensport kann nach den Winterspielen in Peking weiterhin auf treue Sponsoren zählen. Allianz Suisse und die Joseph Voegeli Stiftung verlängern die Partnerschaft mit Swiss Paralympic bis 2024. Die Rickli + Wyss AG ist weiterhin Supplier und Schindler bleibt Ausrüstungspartner für das Swiss Paralympic-Cycling Team im kommenden Jahr.
Weiterlesen
24.04.2022

Marcel Hug gewinnt den Laureus Award

An der Ehrung der besten Sportler der Welt am Sonntagabend wurde Marcel Hug in der Kategorie "World Sportsperson of the Year with a Disability" zum Sieger erkoren.
Weiterlesen
21.04.2022

Murat Pelit beendet Ski-Karriere

Nach den paralympischen Spielen in Beijing 2022 zieht sich Murat Pelit aus dem Spitzensport zurück. Seine über 10-jährige Karriere als Monoskibobfahrer war von Hoch und Tiefs geprägt.
Weiterlesen