21. Juni 2018

Die Selektionskommission von Swiss Paralympic hat drei Sportlerinnen und Sportler für die Schwimm-Europameisterschaft in Dublin (13-19.08.2018) selektioniert.

Unter der Delegationsleitung von Nationaltrainer Martin Salmingkeit steigen folgende Athletinnen und Athleten in der Hauptstadt der irischen Republik ins Becken:
Stephan Fuhrer (S 5/SB4): 50 m Freestyle, 100 m Freestyle, 100 m Breaststroke
Joshua Grob (S8): 50 m Freestyle, 100 m Freestyle, 400 m Freestyle, 100 m Breaststroke
Nora Meister (S8):  100 m Freestyle, 400 m Freestyle, 100 m Backstroke, 100 m Breaststroke
Weitere Informationen finden Sie hier:
Offizielle Website

22.05.2024

Bestes EM-Ergebnis für Pascal Héritier

Pascal Héritier erzielt an der EM der Bogenschützen in Rom mit Rang 9 sein bisher bestes Resultat an einem Grossanlass. Vor allem in den Ausscheidungsrunden zeigte er eine gute Leistung.
Weiterlesen
22.05.2024

Licia Mussinelli feiert Bronze an der Leichtathletik-WM  

Die Solothurner Rollstuhl-Leichtathletin Licia Mussinelli gewinnt bei den Para-Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Kobe Bronze. Die 23-Jährige sichert sich damit ihre erste Medaille bei einer Elite-Weltmeisterschaft.
Weiterlesen
20.05.2024

Video: Ilaria Renggli on the road to Paris 2024

In der Videoserie «Get ready for the best» porträtiert Swiss Paralympic mit der Unterstützung von Allianz Suisse fünf Spitzensportler*innen in ihrer Vorbereitung auf die Paralympics von Paris 2024.
Weiterlesen