29. Mai 2018

Raiffeisen Schweiz verlängert die Mitgliedschaft im Swiss Paralympic Gold Team bis ins Jahr 2020.

„Das Engagement  von Raiffeisen ist eine Anerkennung an die hervorragenden sportlichen Leistungen von Athletinnen und Athleten mit körperlichen Beeinträchtigungen. Raiffeisen ist stolz, weiterhin Partner von Swiss Paralympic zu sein und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit“, so Markus Rutz, Projektleiter Schneesport von Raiffeisen Schweiz. Nebst der finanziellen Unterstützung bietet Raiffeisen den Athletinnen und Athleten auf der online Plattform welovesnow.ch Möglichkeiten, sich entsprechend zu präsentieren. Dabei stehen nicht nur sportliche Erfolge im Fokus, sondern auch die Person hinter dem Sportler kann dabei sympathisch porträtiert werden.
„Wir freuen uns sehr über die Verlängerung des langjährigen Engagements von Raiffeisen im Swiss Paralympic Gold Team“ kommentiert Conchita Jäger, Generalsekretärin von Swiss Paralympic, die weiterführende Unterstützung der Schweizer Genossenschaftsbank.

17.05.2021

Zweites Edelmetall: Nora Meister sichert sich eine Silbermedaille über 100 Meter Freistil

Zweites Edelmetall für die Aargauerin Nora Meister an der Para-Schwimm EM in Funchal. Der 18-Jährigen gelang über 100 Meter Freistil (S6) ein zweiter Platz hinter der Ukrainerin Yelyzaveta Mereshko.
Weiterlesen
17.05.2021

Fulminanter EM-Start: Nora Meister holt Gold im Para-Schwimmen

Die Lenzburgerin Nora Meister hat am Sonntagabend über die 100 Meter Rücken (S6) an der Para-Schwimm-EM in Funchal (POR) die Goldmedaille geholt. Ihr gelang zugleich ein Europäischer Rekord.
Weiterlesen
16.05.2021

Schwimm-EM in Portugal hier geht es zum Live-Stream

Der Veranstalter bietet für die Schwimm-EM in Madeira einen Live-Stream an.
Weiterlesen