16. August 2018

An der Europameisterschaft im Para-Bogenschiessen in Pilsen (CZE) reicht es dem Walliser in der Disziplin «Compound Men Open» bis in das 1/16 Finale.

«Ich habe mir mehr erhofft. Leider lief es in der Qualifikationsrunde nicht wie gewünscht.» kommentierte der sichtlich enttäuschte Schweizer. Der Walliser hat sein persönliches Ziel somit nicht erreicht. Nach der Ausscheidungsrunde, als Martin Imboden direkt in die K.O. Phase weiterkam, schöpfte er im Vortraining gestern Abend grosses Selbstvertrauen. «Es sah verheissungsvoll aus!» so sein Trainer Carlo Castelletti. In der ersten K.O. Phase vom 1/16 Final war der Gegner des Schweizer Paraplegikers Nathan Macqueen (GBR) um eine Pfeilspitze besser. Es fehlten Martin Imboden zwei Punkte zu seinem vorgenommenen Ziel, dem 1/8 Final.
Resultate
Pilsen (CZE). Europameisterschaft Para-Bogenschiessen. Männer. Open. 1/16-Final. Nathan Macqueen (GBR) s. Martin Imboden (Visp VS). 142:140 - Imboden ausgeschieden.
Link zu den Resultaten
Besuchen Sie das Athletenprofil von Martin Imboden

17.05.2022

Athletes Network unterstützt Para-Athlet*innen bei ihrer Nachsport-Karriere

Swiss Paralympic geht eine Kooperationspartnerschaft mit dem Athletes Network ein. Die Plattform Athletes Network unterstützt nun auch Para-Athlet*innen im Übergang in die Nachsport-Karriere und bietet ihnen den Kontakt zu diversen Unternehmen.
Weiterlesen
10.05.2022

Treue Partner auf dem Weg nach Paris 2024

Der Para-Spitzensport kann nach den Winterspielen in Peking weiterhin auf treue Sponsoren zählen. Allianz Suisse und die Joseph Voegeli Stiftung verlängern die Partnerschaft mit Swiss Paralympic bis 2024. Die Rickli + Wyss AG ist weiterhin Supplier und Schindler bleibt Ausrüstungspartner für das Swiss Paralympic-Cycling Team im kommenden Jahr.
Weiterlesen
03.05.2022

So sieht die Sportagenda 2022 aus

Die Sommersportler*innen sind bereits erfolgreich in die Saison gestartet. Nach den Winterspielen in Peking stehen 2022 weitere Highlights auf der Agenda von Swiss Paralympic. Auch bei Welt- und Europameisterschaften zeigt sich die Vielfalt des Para-Sports.
Weiterlesen