7. Juni 2019

Elfter Rang für Martin Imboden im „Secondary Tournament - Qualification Tokyo 2020“ an der WM von s-Hertogenbosch. Somit hat er knapp einen Quotenplatz für die 🇨🇭 verpasst. Rang Acht hätte es sein sollen. Kopf hoch! Letzte Chance gibt‘s nächstes Jahr an der EM in Olbia. Never give up! #roadtotokyo

05.02.2020

Neue Gesichter im Stiftungsrat von Swiss Paralympic

Der Stiftungsrat von Swiss Paralympic setzt sich ab Februar 2020 neu zusammen. René Will übernimmt das Präsidium. Mit Urs Styger und Annick Meystre sind zudem zwei neue Gesichter im Stiftungsrat.
Weiterlesen
15.01.2020

Schindler sponsert Wettkampfbekleidung der Cycler

Die Schindler Aufzüge AG rüstet ab 2020 das Schweizer Para Cycling-Team aus. Das Unternehmen aus Ebikon (LU) geht eine zweijährige Sponsoring-Partnerschaft mit Swiss Paralympic ein. Schindler finanziert die Wettkampfbekleidung der Spitzensportler und Kader und unterstützt sie dadurch bei Europa- und Weltmeisterschaften.
Weiterlesen
19.12.2019

Die Joseph Voegeli-Stiftung verlängert die Partnerschaft mit Swiss Paralympic

Die Stiftung Joseph Voegeli hat sich entschieden, die seit 2007 bestehende Zusammenarbeit mit Swiss Paralympic um drei weitere Jahre zu verlängern.
Weiterlesen