12. Juni 2018

Die neue Mitarbeiterin Sport & Administration von Swiss Paralympic heisst Lea Wiprächtiger. Die ausgebildete Kauffrau und Absolventin des dreisprachigen Studienlehrgangs Betriebsökonomie an der Hochschule für Wirtschaft in Freiburg wird ihre Stelle am 01. Juli 2018 antreten und dabei unter anderem für die Team Services während den Paralympics zuständig sein. Die in Bern wohnhafte Luzernerin freut sich auf die neue Herausforderung: „Swiss Paralmpic hilft, dass der paralympische Sport bekannter wird und die Athleten somit die verdiente Anerkennung bekommen. Ich freue mich schon riesig darauf, Teil des Teams zu sein und dieses Ziel mit zu verfolgen.“

06.07.2022

Para-Dressur: Selektion für die Weltmeisterschaft

Die Aargauerin Nicole Geiger wurde mit ihrem Pferd Amigo als einzige Schweizerin für die Para-Dressur Weltmeisterschaft vom 10. bis 14. August 2022 in Herning (DEN) selektioniert. 
Weiterlesen
30.06.2022

Partnermeeting 2022 - Letzigrund Stadion

Einige Impressionen unseres Partnermeetings im Letzigrund Stadion. Neben Infos gabs Para-Sport hautnah im Infield und Gänsehaut mit dem Film "Phönix aus der Asche".
Weiterlesen
21.06.2022

Mauritz Trautner wird neuer Head Coach Ski Alpin

Das Swiss Paralympic Ski Team wird neu von Mauritz Trautner trainiert. Der ehemalige Co-Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft soll das Schweizer Team weiterentwickeln und an der Weltspitze etablieren.
Weiterlesen