12. September 2023

Nach dem 16. Rang im Para Grand Prix A-Test am vergangenen Mittwoch ritt die Aargauer Para-Dressurreiterin für den Para Grand Prix B-Test am Freitag ins Viereck. Der Ritt von Nicole Geiger und Amigo wurde mit einem Score von 67.948 % bewertet, was den 14. Rang in dieser Prüfung bedeutete.

Mit dieser Leistung an der EM in Riesenbeck schaffte es Nicole Geiger leider nicht unter die besten Acht der Gesamtwertung - zusammengezählt aus Grand Prix A und B-Test - und verpasste somit die Qualifikation für die Kür vom Samstag. Trotzdem zog die Reiterin aus dem aargauischen Zeiningen eine positive Bilanz: «Ich bin sehr glücklich, dass wir heute besser zeigen konnten, was in uns steckt. Auch war das Gefühl beim Ritt deutlich besser als am Mittwoch. Wir hätten auch heute noch Potenzial nach oben gehabt. Uns fehlte etwas der Mut, um ans Limit zu reiten», meinte Nicole Geiger nach ihrem Ritt und fügte an: «Es war sensationell, an diesem sehr gut organisierten Championnat dabei sein zu dürfen – als Teil des Schweizer Teams.»

 

Text: Schweizerischer Pferdeverband

 

29.02.2024

Schwimm-Duo für die EM in Portugal selektioniert

Nora Meister (Lenzburg AG) und Leo McCrea (Poole GB) nehmen an der Para-Schwimm-EM vom 21. bis 27. April 2024 in Portugal teil.
Weiterlesen
26.02.2024

Cynthia Mathez und Ilaria Renggli qualifizieren sich für Paris 2024

Die beiden Rollstuhl-Badmintonspielerinnen Cynthia Mathez (Boningen SO) und Ilaria Renggli (Hottwil AG) sichern sich als Damen-Doppel je ein Startticket für die Paralympics in Paris. Dies steht nach dem Erreichen der WM-Viertelfinals in Thailand fest.
Weiterlesen
14.02.2024

Grand Prix Dubai – Schweizer mit Top-Leistungen

Catherine Debrunner und Marcel Hug siegen auch beim ersten World Para Athletics Grand Prix der Saison in Dubai weiter. Schweizer Zweikampf zwischen Blum und Bösch bei den T52-ern.
Weiterlesen