2. April 2024

Das Reiseunternehmen Globetrotter Travel Service AG hat seine Zusammenarbeit mit Swiss Paralympic bis 2027 verlängert. Die Stiftung hat somit weiterhin einen verlässlichen und kompetenten Reisepartner an ihrer Seite.

Seit 2011 besteht die Partnerschaft zwischen Globetrotter Travel Service AG und Swiss Paralympic. Im letzten Jahr haben sich die beiden Parteien entschieden, die Zusammenarbeit bis Ende 2027 zu verlängern. «Der Globetrotter Travel Service prägt seit Jahren eine Kultur, wo unterschiedlichste Menschen zusammenfinden und mittels gemeinsamer Werte sich zu einem starken Miteinander entwickeln. Dies entspricht den Grundwerten der Olympischen und Paralympischen Bewegung» stellt Dany Gehrig, CEO Globetrotter Travel Service AG, fest. Globetrotter ist als Supplier bis Ende 2027 weiterhin offizieller Reisepartner von Swiss Paralympic.

Als nächstes stehen die Sommerspiele in Paris an. Globetrotter ist für alle Zugreisen mit dem TGV an die Sommerspiele in Paris für das Swiss Olympic Team sowie für das Swiss Paralympic Team zuständig. Conchita Jäger, Generalsekretärin von Swiss Paralympic sagt: «Wir freuen uns, dass wir mit Globetrotter einen verlässlichen Reisepartner an unserer Seite haben, der die Bedürfnisse unserer Para-Athlet*innen kennt, zum Beispiel beim Reisen im Rollstuhl oder mit Spezialgepäck. Dank Globetrotter sind die Delegationen von Swiss Paralympic auf dem Weg an Welt- und Europameisterschaften sowie an die Paralympischen Spiele bestens versorgt.»

 

Archivbild: Maskottchen Para Bear. by Marcus Hartmann

 

21.04.2024

Die Schwimm-EM in Madeira live mitverfolgen

Eine letzte Standortbestimmung vor Paris 2024 erwartet das Schwimm-Team von Swiss Paralympic in Portugal. Leo McCrea und Nora Meister nehmen an der Para-Schwimm-EM vom 21. bis 28. April in Funchal teil. Hier können Sie die Rennen live mitverfolgen.
Weiterlesen
21.04.2024

Catherine Debrunner und Marcel Hug gewinnen London Marathon

Marcel Hug und Catherine Debrunner demonstrieren einmal mehr ihre Formstärke und holen sich den Sieg am London Marathon. Manuela Schär wird Zweite.
Weiterlesen
16.04.2024

Video: Leo McCrea on the road to Paris 2024

In der Videoserie «Get ready for the best» porträtiert Swiss Paralympic mit der Unterstützung von Allianz Suisse fünf Para-Spitzensportler*innen in ihrer Vorbereitung auf die Paralympics von Paris 2024.
Weiterlesen