5. Juli 2019

Für die Para Tischtennis‐EM vom 15. bis 22. September in Helsingborg (SWE) wurden Silvio Keller (Wallbach) und Valentin Kneuss (La Cibourg) durch Swiss Paralympic selektioniert.

Dem sechsfachen WM‐Starter Silvio Keller gelang 2012 an den Paralympics in London mit Rang fünf im Einzel das bisherige Karrieren‐Bestresultat. An der EM 2017 schaffte es der 36jährige Aargauer Tetraplegiker bei seiner sechsten EM‐Teilnahme in den Viertelfinal.

Für Valtin Kneuss wird es in Schweden die sechste EM‐Teilnahme sein. 2009, 2011 und 2015 überstand der 34jährige Berner jedoch die Gruppenphase, schied dann jedoch im Achtelfinal aus. Betreut wird das Para‐Tischtennis‐Duo durch den Basler Nationaltrainer Philipp Zeugin.

 

Text: Urs Huwyler, Swiss Paralympic

14.06.2021

Drei Medaillen zum Abschluss der Paracycling-WM

Cascais, 14.06.2021 – Für die Schweizer Paracycler*nnen war der letzte der erfolgreichste Wettkampftag an der Weltmeisterschaft in Estoril. Die Handbiker*innen Sandra Stöckli, Silke Pan und Fabian Recher gewannen Edelmetall für die Schweiz – insgesamt nehmen die Athleten sechs Medaillen zurück in die Heimat.
Weiterlesen
13.06.2021

Flurina Rigling doppelt nach – Rennvelofahrerin wird Vizeweltmeisterin

Cascais, 13.06.2021 – Bei ihrem WM-Debüt schafft Rigling auch im zweiten Rennen einen Podestplatz: Die 24-Jährige gewinnt im Strassenrennen die Silbermedaille. Nur der Deutschen Hausberger musste sie sich im Zielsprint geschlagen geben.
Weiterlesen
12.06.2021

Bronze an der Paracycling WM - Sandra Graf wird im Zeitfahren Dritte

Cascais, 12.06.2021 – Der Handbikerin Sandra Graf gelingt im Zeitfahren an der Paracycling WM in Portugal ein starker dritter Rang. Im Kampf gegen die Uhr konnte die Schweizerin nur von der Russin Moshkovich und der Holländerin Jansen geschlagen werden.
Weiterlesen