5. Juli 2019

Für die Para Tischtennis‐EM vom 15. bis 22. September in Helsingborg (SWE) wurden Silvio Keller (Wallbach) und Valentin Kneuss (La Cibourg) durch Swiss Paralympic selektioniert.

Dem sechsfachen WM‐Starter Silvio Keller gelang 2012 an den Paralympics in London mit Rang fünf im Einzel das bisherige Karrieren‐Bestresultat. An der EM 2017 schaffte es der 36jährige Aargauer Tetraplegiker bei seiner sechsten EM‐Teilnahme in den Viertelfinal.

Für Valtin Kneuss wird es in Schweden die sechste EM‐Teilnahme sein. 2009, 2011 und 2015 überstand der 34jährige Berner jedoch die Gruppenphase, schied dann jedoch im Achtelfinal aus. Betreut wird das Para‐Tischtennis‐Duo durch den Basler Nationaltrainer Philipp Zeugin.

 

Text: Urs Huwyler, Swiss Paralympic

29.02.2024

Schwimm-Duo für die EM in Portugal selektioniert

Nora Meister (Lenzburg AG) und Leo McCrea (Poole GB) nehmen an der Para-Schwimm-EM vom 21. bis 27. April 2024 in Portugal teil.
Weiterlesen
26.02.2024

Cynthia Mathez und Ilaria Renggli qualifizieren sich für Paris 2024

Die beiden Rollstuhl-Badmintonspielerinnen Cynthia Mathez (Boningen SO) und Ilaria Renggli (Hottwil AG) sichern sich als Damen-Doppel je ein Startticket für die Paralympics in Paris. Dies steht nach dem Erreichen der WM-Viertelfinals in Thailand fest.
Weiterlesen
14.02.2024

Grand Prix Dubai – Schweizer mit Top-Leistungen

Catherine Debrunner und Marcel Hug siegen auch beim ersten World Para Athletics Grand Prix der Saison in Dubai weiter. Schweizer Zweikampf zwischen Blum und Bösch bei den T52-ern.
Weiterlesen