10. März 2023

Am Samstag streben Sandro Bohnet, Aron Fahrni und Romy Tschopp nach der erfolgreichen Qualifikation den WM-Final im Snowboard Cross in La Molina an. Ellen Walther muss wegen eines Sturzes im Training auf die Teilnahme verzichten.

Neben Wind und angekündigtem Streik der Bergbahnen, startet die Para-Snowboard-WM im spanischen La Molina auch aus Schweizer Sicht erst nicht ganz wie erhofft. Wegen eines Sturzes im Training muss die Baslerin Ellen Walther auf die Rennen im Boardercross verzichten. Somit nehmen die Frauen am Sonntag nicht am Team Event teil.

Die gute Nachricht aus Schweizer Sicht zum WM-Start: Drei Snowboarder*innen haben die Qualifikation im Boardercross geschafft und streben morgen die Finalteilnahme an. Der Walliser Sandro Bohnet erreichte in der Qualifikation am Freitag Rang 6, der Berner Aron Fahrni Rang 9 und die Baselbieterin Romy Tschopp eine Top-2-Platzierung in der SBX-Qualifikation in La Molina.

Die Resultate der SBX-Qualifikation der Männer finden Sie unter diesem Link, jene der Frauen unter diesem Link.

Den Wettkampfkalender und den Live-Ticker der Resultate finden Sie auf dieser Seite.

 

Foto: Sam Buchli

25.04.2024

Nora Meister sichert sich erneut EM-Gold

Para-Schwimmerin Nora Meister erringt bei den Europameisterschaften auf Madeira einen weiteren Sieg. Nach dem Titel über 100m gewinnt die Aargauerin in ihrer Paradedisziplin über 400m Freistil das Duell gegen die Britin Maisie Summers-Newton.
Weiterlesen
23.04.2024

Nora Meister holt ersten EM-Titel über 100m Freistil

Zweiter Tag, zweite Medaille für Nora Meister. Über 100m Freistil gewinnt die Aargauer Para-Schwimmerin im portugiesischen Funchal Gold.
Weiterlesen
22.04.2024

Die Schwimm-EM in Madeira live mitverfolgen

Eine letzte Standortbestimmung vor Paris 2024 erwartet das Schwimm-Team von Swiss Paralympic in Portugal. Leo McCrea und Nora Meister nehmen an der Para-Schwimm-EM vom 21. bis 28. April in Funchal teil. Hier können Sie die Rennen live mitverfolgen.
Weiterlesen