9. August 2018

Der erste Aufschlag der Para-Badminton Europameisterschaft findet am 30. Oktober in Rodez (FRA) statt, der letzte am 04. November. Nationaltrainer Michael Adamer begleitet die Delegation mit der dreifachen Europameisterin Karin Suter-Erath (Wettingen AG) an die Wettkämpfe in Südfrankreich.

Zur Schweizer Delegation zählen somit folgende Athletinnen und Athleten:
Frauen:
Karin Suter-Erath, Wettingen (AG) -Einzel, Doppel und Mixed
Cynthia Mathez, Olten (SO) - Einzel, Doppel
Sonja Häsler, Basel (BS) - Einzel, Doppel, Mixed
Männer:
Luca Olgiati, Hausen (AG) - Einzel, Doppel, Mixed
Christian Hamböck, Basel (BS) - Einzel, Doppel, Mixed

06.07.2022

Para-Dressur: Selektion für die Weltmeisterschaft

Die Aargauerin Nicole Geiger wurde mit ihrem Pferd Amigo als einzige Schweizerin für die Para-Dressur Weltmeisterschaft vom 10. bis 14. August 2022 in Herning (DEN) selektioniert. 
Weiterlesen
30.06.2022

Partnermeeting 2022 - Letzigrund Stadion

Einige Impressionen unseres Partnermeetings im Letzigrund Stadion. Neben Infos gabs Para-Sport hautnah im Infield und Gänsehaut mit dem Film "Phönix aus der Asche".
Weiterlesen
21.06.2022

Mauritz Trautner wird neuer Head Coach Ski Alpin

Das Swiss Paralympic Ski Team wird neu von Mauritz Trautner trainiert. Der ehemalige Co-Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft soll das Schweizer Team weiterentwickeln und an der Weltspitze etablieren.
Weiterlesen