20. August 2018

An seiner bereits fünften Teilnahme an einer Europameisterschaft in der Para-Leichtathletik schwingt Beat Bösch nach den Paralympics zum ersten Mal die Schweizer Flagge. Die World Para Athletics European Championships sind somit offiziell eröffnet und finden vom 20. bis 26. August in Berlin statt. Die Schweizer Delegation wird durch 12 AthletInnen repräsentiert.

Heute Abend starten bereits folgende Wettkämpfe für die Schweizer Athletinnen:
Abassia Rahmani, 100 m (T62, 44, 64)
Manuela Schär, Alexandra Helbling, Patricia Keller-Eachus, 5000 m (T54)
Marcel Hug, 5000 m (T54)
Die Finalläufe finden ab 18:30 Uhr statt. Beobachten Sie die Wettkämpfe in Berlin Live:
Livestream

17.05.2021

Zweites Edelmetall: Nora Meister sichert sich eine Silbermedaille über 100 Meter Freistil

Zweites Edelmetall für die Aargauerin Nora Meister an der Para-Schwimm EM in Funchal. Der 18-Jährigen gelang über 100 Meter Freistil (S6) ein zweiter Platz hinter der Ukrainerin Yelyzaveta Mereshko.
Weiterlesen
17.05.2021

Fulminanter EM-Start: Nora Meister holt Gold im Para-Schwimmen

Die Lenzburgerin Nora Meister hat am Sonntagabend über die 100 Meter Rücken (S6) an der Para-Schwimm-EM in Funchal (POR) die Goldmedaille geholt. Ihr gelang zugleich ein Europäischer Rekord.
Weiterlesen
16.05.2021

Schwimm-EM in Portugal hier geht es zum Live-Stream

Der Veranstalter bietet für die Schwimm-EM in Madeira einen Live-Stream an.
Weiterlesen