12. September 2019

Drei Siege gegen Österreich, Russland und Israel sowie eine knappe Niederlage gegen den EM-Fünften Italien zeugen vom Aufwärtstrends des Teams.

Die Rollstuhlbasketball-EM im polnischen Walbrzych ist Geschichte. Die Schweiz erreicht mit dem neunten Platz ihr bislang bestes Resultat. Drei Siege gegen Österreich, Russland und Israel sowie eine knappe Niederlage gegen den EM-Fünften Italien zeugen vom Aufwärtstrends des Teams. Der Klassenerhalt war zu keinem Zeitpunkt in Gefahr und die Schweiz hat sich in den A-Gruppe (es gibt weitere 10 Teams in der B- und 8 Teams in der C-Gruppe) Europas etabliert.

Resultate: http://www.basketball.spv.ch/de/swiss_team/ecma2019_waldenburg/ 

Fotos: Markus Binda bindaphoto.ch

 

12.04.2021

Videoserie: Motivation Monday mit Karin Suter-Erath

Bei den Paralympics in Tokio ist Badminton endlich paralympisch! Karin Suter Erath setzt alles daran, um an den ersten Paralympischen Wettbewerben im Badminton teilzunehmen. Tauche ein in ihren Trainingsalltag!
Weiterlesen
29.03.2021

Videoserie: Monday Motivation mit Heinz Frei

"Bevor man ernten kann, muss man säen." Para-Legende Heinz Frei spricht über seine Motivation, und warum er zu Japan eine ganz besondere Verbundenheit hat. #roadtotokyo #motivation #motivationmonday #parasport #paralympics2020
Weiterlesen
16.03.2021

50 Jahre Frauenpower + Para-Power - in einem Buch

Diese Frauen haben Sportgeschichte geschrieben: Die JournalistInnen Monica Schneider, Marco Keller und Peter M. Birrer haben die 30 prägendsten Schweizer Sportlerinnen der letzten 50 Jahre portraitiert.
Weiterlesen