11. Juli 2018

Para-Sport-Fans dürfen sich auf einen heissen August mit einer Weltmeisterschaft (Para-cycling) und drei Europameisterschaften (Bogenschiessen, Schwimmen, Leichtathletik) freuen. Die selektionierten Athletinnen und Athleten für die mit Spannung erwarteten Wettkämpfe sind nun definitiv bekannt.

WM Para-cycling Road Maniago (ITA), 02.-05. August 2018
Benjamin Früh (MH1): Zeitfahren, Strassenrennen
Heinz Frei (MH3): Zeitfahren, Strassenrennen, Team Relay
Sandra Graf (WH4): Zeitfahren, Strassenrennen
Ursula Schwaller (WH3): Zeitfahren, Team Relay
Roger Bolliger (MC2): Zeitfahren, Strassenrennen
Felix Frohofer (MH4): Zeitfahren, Team Relay
Athos Libanore (MH4): Zeitfahren, Strassenrennen
Sandra Stöckli (WH4): Zeitfahren, Strassenrennen
Fabian Recher (MH4): Strassenrennen
Cornel Villiger (MH3): Zeitfahren, Strassenrennen
Luca Gilgen (MH3): Zeitfahren, Strassenrennen

EM Bogenschiessen Pilsen (CZE), 11.-19. August 2018
Martin Imboden (W2): Compound Men Open

EM Schwimmen Dublin (IRL), 13.-19. August 2018
Selektion bereits am 21.06.2018 erfolgt.
Stephan Fuhrer (S 5/SB4): 50 m Freestyle, 100 m Freestyle, 100 m Breaststroke
Joshua Grob (S8): 50 m Freestyle, 100 m Freestyle, 400 m Freestyle
Nora Meister (S8):  100 m Freestyle, 400 m Freestyle, 100 m Backstroke

EM Leichtathletik Berlin (GER), 20.-26. August 2018
Frauen:
Sofia Gonzalez (T63): 100 m
Alexandra Helbling (T54):100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 5000 m
Tanja Henseler (T53): 100 m, 200 m, 400 m
Patricia Eachus-Keller (T54): 800 m, 1500 m, 5000 m
Abassia Rahmani (T62): 100 m, 200 m
Manuela Schär (T54): 1500 m, 5000 m
Anita Scherrer (T53): 100 m, 200 m, 400 m
Männer:
Fabian Blum (T52): 100 m, 400 m, 1500 m
Beat Bösch (T52): 100 m, 400 m, 1500 m
Philipp Handler(T13): 100 m, 200 m
Marcel Hug (T54): 800 m, 1500 m, 5000 m
Bojan Mitic (T34): 100 m, 400 m, 800 m
Ebenfalls selektioniert wurde Silvio Keller für die Tischtennis WM in Celje-Lasko (SLO) vom 15-21.Oktober 2018.

19.07.2021

Motivation Monday mit Nicole Geiger - wenn sich Ross und Reiterin auf die Paralympics vorbereiten

Weiterlesen
14.07.2021

Bärenstark für die Athlet*innen

Seit Juli 2021 begleitet der Para-Bear die Schweizer Behindertensportler*innen auf ihrem Weg an Paralympics, Europa- und Weltmeisterschaften. Sein Ziel ist ambitioniert. Er macht sich auf die Suche nach Supporter*innen, welche den Behindertenspitzensport in der Schweiz finanziell unterstützen möchten. Ob grosse oder kleine Beiträge, jeder Rappen zählt.
Weiterlesen
12.07.2021

"Die Paralympics sind ein Riesentraum für mich."

Beinahe fünf Jahre haben sie daraufhin gearbeitet, und nun ist es Gewissheit: Nora Meister und Marcel Hug sind zwei von insgesamt 20 Athlet*innen, die die Schweiz an den Paralympics in Tokio vertreten werden.
Weiterlesen