11. Juli 2018

Para-Sport-Fans dürfen sich auf einen heissen August mit einer Weltmeisterschaft (Para-cycling) und drei Europameisterschaften (Bogenschiessen, Schwimmen, Leichtathletik) freuen. Die selektionierten Athletinnen und Athleten für die mit Spannung erwarteten Wettkämpfe sind nun definitiv bekannt.

WM Para-cycling Road Maniago (ITA), 02.-05. August 2018
Benjamin Früh (MH1): Zeitfahren, Strassenrennen
Heinz Frei (MH3): Zeitfahren, Strassenrennen, Team Relay
Sandra Graf (WH4): Zeitfahren, Strassenrennen
Ursula Schwaller (WH3): Zeitfahren, Team Relay
Roger Bolliger (MC2): Zeitfahren, Strassenrennen
Felix Frohofer (MH4): Zeitfahren, Team Relay
Athos Libanore (MH4): Zeitfahren, Strassenrennen
Sandra Stöckli (WH4): Zeitfahren, Strassenrennen
Fabian Recher (MH4): Strassenrennen
Cornel Villiger (MH3): Zeitfahren, Strassenrennen
Luca Gilgen (MH3): Zeitfahren, Strassenrennen

EM Bogenschiessen Pilsen (CZE), 11.-19. August 2018
Martin Imboden (W2): Compound Men Open

EM Schwimmen Dublin (IRL), 13.-19. August 2018
Selektion bereits am 21.06.2018 erfolgt.
Stephan Fuhrer (S 5/SB4): 50 m Freestyle, 100 m Freestyle, 100 m Breaststroke
Joshua Grob (S8): 50 m Freestyle, 100 m Freestyle, 400 m Freestyle
Nora Meister (S8):  100 m Freestyle, 400 m Freestyle, 100 m Backstroke

EM Leichtathletik Berlin (GER), 20.-26. August 2018
Frauen:
Sofia Gonzalez (T63): 100 m
Alexandra Helbling (T54):100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 5000 m
Tanja Henseler (T53): 100 m, 200 m, 400 m
Patricia Eachus-Keller (T54): 800 m, 1500 m, 5000 m
Abassia Rahmani (T62): 100 m, 200 m
Manuela Schär (T54): 1500 m, 5000 m
Anita Scherrer (T53): 100 m, 200 m, 400 m
Männer:
Fabian Blum (T52): 100 m, 400 m, 1500 m
Beat Bösch (T52): 100 m, 400 m, 1500 m
Philipp Handler(T13): 100 m, 200 m
Marcel Hug (T54): 800 m, 1500 m, 5000 m
Bojan Mitic (T34): 100 m, 400 m, 800 m
Ebenfalls selektioniert wurde Silvio Keller für die Tischtennis WM in Celje-Lasko (SLO) vom 15-21.Oktober 2018.

22.10.2021

Die Rollstuhl-Curler weihen die Olympia- und Paralympics-Venue in Peking ein

Die 15. Rollstuhl-Curling Weltmeisterschaft findet in Peking im umgebauten "National Aquatics Center (Water Cube)" der Olympischen Spiele von 2008 statt. Als Pre-Event für die Olympischen und Paralympischen Curling-Wettbewerbe im März 2022 dürfen die Rollis die Anlage im Grunde einweihen. Für einige Nationen geht es zudem noch um wichtige Punkte im Hinblick auf die Qualifikation zu den Paralympics 2022. Die Schweiz hat sich ihren Platz mit dem Wiederaufstieg in die A-Gruppe bereits frühzeitig gesichert.
Weiterlesen
20.10.2021

Schärs Trainer Claudio Perret erhält den Swiss Olympic Coach Award

Nach einem Jahr Unterbruch hat Swiss Olympic heute Abend wieder die Swiss Olympic Coach Awards verliehen. In der Sport-Toto-Halle in Magglingen durfte unter anderem Manuela Schärs Trainer Claudio Perret die Auszeichnung entgegennehmen.
Weiterlesen
18.10.2021

Bundesrat empfängt Medaillen- und Diplomgewinner*innen von Tokyo 2020

Bundespräsident Guy Parmelin und Sportministerin Viola Amherd haben heute die Medaillen- und Diplomgewinner*innen der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele 2021 in Magglingen empfangen. Der Bundespräsident gratulierte den Sportler*innen für die ausserordentlichen Erfolge in Tokio.
Weiterlesen