Die Europameisterschaften im Sportschiessen werden nun auf Grund der Corona Pandemie im November 2020 im slowenischen Lasko ausgetragen.

Lasko 2020 ist die zweite 10-m-Europameisterschaft nach der erfolgreichen ersten Ausgabe, die 2018 in Belgrad, Serbien, mit 122 Athleten aus 27 Ländern stattfand.

Die Ukraine führte den Medaillenspiegel 2018 in Belgrad an, gefolgt vom Gastgeberland auf Platz zwei und Frankreich auf Platz drei.

Mit Lasko 2020 werden zum ersten Mal auch Veranstaltungen für sehbehinderte (VI) Athleten Teil des offiziellen Wettkampfprogramms der Europäer sein.

Die Euros werden an zwei verschiedenen Austragungsorten in der slowenischen Stadt stattfinden. Die Wettkampf- und Trainingshalle wird sich in der Tri Lilije Hall Lasko befinden, während das Finale im Hotel Termana Park ausgetragen wird.

Text: IPC

Genauere Informationen zu den Selektionen folgen.

Webseite IPC Shooting