Die Schweiz ist einmal mehr Gastgeber einer Curling Weltmeisterschaft. Nach einem gelungenen Event in Luzern 2016 findet die WM 2020 in Wetzikon statt. Das Turnier wird zwischen dem 29. Februar und 7. März über die Bühne gehen und die besten 12 Teams der Welt werden am Start sein. Als Gastgeberland ist die Schweiz bereits qualifiziert, wäre aber dank dem tollen 5. Rang an der WM in Stirling (SCO) sowieso dabei.

Medienmitteilung der WCF