News  

Neuer Auftritt der AMAG bei Swiss Paralympic

Seit April 2015 bietet Europcar Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen die Möglichkeit, rasch und bequem mobil zu sein. Eine moderne Spezialflotte von VW Caddy Maxi's wurde speziell als behindertengerechtes Fahrzeug (...) weiterlesen >

Raiffeisen Schweiz ist neu Gold Team Mitglied von Swiss Paralympic

Die Bankengruppe hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Damit formalisieren die beiden Organisationen eine Zusammenarbeit, die seit einigen Jahren im Wintersport besteht. Als Verbandsponsor von Swiss-Ski hat Raiffeisen einen Auftritt auf (...) weiterlesen >

Tobias Fankhauser gewinnt Strassenrennen in Verolanuova / Benjamin Früh wird Dritter

Eine relativ grosse Delegation aus der Schweiz reiste am vergangenen Wochenende nach Verolanuova um dort die C1 Rennen zu bestreiten. Im Bericht von Tobias Fankhauser können Sie nachlesen, wie es dem Schweizer Team ergangen ist.  weiterlesen >

Schär gewinnt Silber / Hug mit Platten out

Manuela Schär gewinnt hinter der überlegenen Siegerin Tatjana McFadden souverän die Silbermedaille am 35. Virgin Money London City-Marathon und holt sich so gleichzeitig den Titel als Vizeweltmeisterin im Marathon der paralympischen (...) weiterlesen >

Vertragsverlängerung mit Allianz Suisse

Swiss Paralympic freut sich sehr, dass der erstmals 2011 vereinbarte Partner-Vertrag mit Allianz Suisse um zwei weitere Jahre verlängert wurde.Lesen Sie heir die Medienmitteilung.  weiterlesen >

IPC Marathon-WM 2015

 Anlässlich des 35. Virgin Money Marathons vom nächsten Sonntag, wird der WM-Marathon der paralympischen Leichtathleten ausgetragen. Swiss Paralympic hat 5 Rollstuhl-Leichtathleten für diesen Event selektioniert. Mit Manuela (...) weiterlesen >

UCI Para-cycling Strassen WM in Nottwil: Eine WM mit grossen Schweizer Medaillenhoffnungen

Vom 28. Juli bis 2. August wird die Zentralschweiz zum Schauplatz eines Sportereignisses mit internationaler Ausstrahlung. Das Schweizer Nationalkader zählt zu den Favoriten. Nebst spannenden Rennen mit gegen 400 Athleten aus allen fünf (...) weiterlesen >

Rad-Bahn WM: Durchzogene Bilanz aus Schweizer Sicht

Mit dem Scratch Race gingen am Sonntag die Para-cycling Weltmeisterschaften auf der Bahn im holländischen Apeldoorn zu Ende. Die Bilanz aus Schweizer Sicht fällt durchzogen aus. Lesen Sie hier die Medienmitteilung.   weiterlesen >

1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7   |   8   |   9   |   10   |   11   |   12   |   13   |   14   |   15   |   16   |   17      >      [23]
Link zu Paralympic TV. Öffnet in einem neuen Browserfenster.
Swiss Paralympic Comittee © 2015