Quick Facts

  • Wohnort

    3713 Reichenbach BE

  • Geburtsdatum

    24.03.1982

  • Beruf

    Profisportler

  • Wettkampfklasse

    LW 10

  • Disziplin

    Riesenslalom, Abfahrt, Slalom

  • Behinderung

    Paraplegie

  • Behinderungsgrund

    Motorradunfall

  • Homepage

    www.christophkunz.ch

Die sportliche Entwicklung begann für Christoph Kunz in der Leichtathletik. Als hoffnungsvoller Nachwuchsläufer war er an diversen Bahn- und Crossläufen anzutreffen. Im Juni 2000 verunglückte Christoph mit dem Motorrad und sitzt seither querschnittgelähmt im Rollstuhl. Ein schwerer Schlag für den jungen Sportler. Bereits kurz nach dem Unfall war für ihn jedoch klar, dass der Rollstuhl kein Grund sein soll, mit dem Spitzensport abzuschliessen.

Nach einigen Versuchen im Ausdauersport fand der Berner Oberländer eine neue Herausforderung im Skisport. Von Anfang an war er von Monoskifahren fasziniert. Hier konnte er wieder an seine Grenzen gehen und zeigen, was trotz Behinderung noch immer möglich ist.

Neben zwei Titeln an den Paralympics und dem Weltmeistertitel hat sich Christoph Kunz mit 15 Weltcupsiegen und dem 3-maligen Gewinn der Riesenslalom Gesamtwertung seit einigen Jahren in der Weltspitze etabliert.

Individualsponsoring

Hollister Schweiz

Jahr Event Sportart Klasse Disziplin Rang
2017 WM Ski alpin Tarvisio, 23. - 31.01.2017 in Tarvisio (ITA) Ski alpin LW10-1 Super-G 1. Rang
2017 WM Ski alpin Tarvisio, 23. - 31.01.2017 in Tarvisio (ITA) Ski alpin LW10-1 Super Combi 2. Rang
2017 WM Ski alpin Tarvisio, 23. - 31.01.2017 in Tarvisio (ITA) Ski alpin LW10-1 Downhill 4. Rang
2017 WM Ski alpin Tarvisio, 23. - 31.01.2017 in Tarvisio (ITA) Ski alpin LW10-1 Slalom DNF
2017 WM Ski alpin Tarvisio, 23. - 31.01.2017 in Tarvisio (ITA) Ski alpin LW10-1 Giant Slalom DNF
2015 WM Ski alpin Panorama, 28. - 10.03.2015 in Panorama (CAN) Ski alpin LW10-1 Giant Slalom 5. Rang
2015 WM Ski alpin Panorama, 28. - 10.03.2015 in Panorama (CAN) Ski alpin LW10-1 Super-G 8. Rang
2014 Paralympics 2014 Sotschi, 07. - 16.03.2014 in Sotschi (RUS) Ski alpin LW10-1 Giant Slalom 1. Rang
2014 Paralympics 2014 Sotschi, 07. - 16.03.2014 in Sotschi (RUS) Ski alpin LW10-1 Downhill 9. Rang
2013 WM Ski alpin La Molina, 17. - 28.02.2013 in La Molina (ESP) Ski alpin Giant Slalom 3. Rang
2011 WM Ski alpin Sestriere, 12. - 23.01.2011 in Sestriere (ITA) Ski alpin Giant Slalom 3. Rang
2011 WM Ski alpin Sestriere, 12. - 23.01.2011 in Sestriere (ITA) Ski alpin Super-G 7. Rang
2010 Paralympics 2010 Vancouver, 12. - 21.03.2010 in Vancouver (CAN) Ski alpin Downhill 1. Rang
2010 Paralympics 2010 Vancouver, 12. - 21.03.2010 in Vancouver (CAN) Ski alpin Giant Slalom 2. Rang
2009 WM Ski alpin Gangwon-Do, 19. - 01.03.2009 in Gangwon-Do (KOR) Ski alpin Downhill 5. Rang
2009 WM Ski alpin Gangwon-Do, 19. - 01.03.2009 in Gangwon-Do (KOR) Ski alpin Super-G 6. Rang
2009 WM Ski alpin Gangwon-Do, 19. - 01.03.2009 in Gangwon-Do (KOR) Ski alpin Super Combi 14. Rang
2006 Paralympics 2006 Turin, 10. - 19.03.2006 in Turin (ITA) Ski alpin Giant Slalom 8. Rang
2006 Paralympics 2006 Turin, 10. - 19.03.2006 in Turin (ITA) Ski alpin Super-G 20. Rang
2006 Paralympics 2006 Turin, 10. - 19.03.2006 in Turin (ITA) Ski alpin Slalom 20. Rang
2004 WM Ski alpin Wildschönau, 29. - 06.02.2004 in Wildschönau (AUT) Ski alpin Slalom 5. Rang
2004 WM Ski alpin Wildschönau, 29. - 06.02.2004 in Wildschönau (AUT) Ski alpin Giant Slalom 8. Rang